Tipps zur kompetenten Pflege von Campanula zu Hause

Campanula ist eine Pflanze, die in der wilden Natur Südeuropas gefunden wird, aber viele Arten von Campanula wurden kultiviert und werden derzeit von Züchtern als Zierpflanzen verwendet. Campanula ist eine einjährige und eine StaudeEs gibt viele Arten von Größen, Formen und Farben dieser Farben.

Aber zu Hause, nur Ravnolistnaya Campanula Wurzel.

  • Welche Bedingungen sind für den Anbau von Campanula im Haus nötig?
    • Standort und Beleuchtung
    • Temperaturbedingungen
  • Wie man sich zu Hause kümmert
    • Bewässerungsmodus
    • Luftfeuchtigkeit
    • Top Dressing Blume
    • Krankheiten und Schädlinge
  • Die Ruhezeit der Blume: Pflege im Winter
  • Transplantation: Auswahl von Topf und Erde
  • Methoden der Reproduktion zu Hause
    • Division Busch
    • Stecklinge
    • Samen

Welche Bedingungen sind für den Anbau von Campanula im Haus nötig?

Wenn Sie die Blume Campanula kaufenAchten Sie darauf, ob daneben neue Sprossen vorhanden sind, ob Schädlinge und trockene Blätter fehlen.

Wissen Sie? Diese Blume ist im Volksmund als "Braut und Bräutigam" bekannt. Die Pflanze hatte einen solch ungewöhnlichen Namen, weil ihre Blüten weiß oder blau sind.
Wenn sie Campanula in einem Transportbehälter an die Umgebung in einer Wohnung oder einem Haus angepasst hat, braucht sie eine Transplantation, denn nach dem Kauf befindet sie sich in einem transportierten Substrat.

Über das Verpflanzen Campanula lernt man durch Lesen des Artikels. Diese Tipps helfen, eine gesunde und schöne Blume weiter zu wachsen.

Standort und Beleuchtung

Campanula liebt ein diffuses, helles Licht. Die Blume ist besser vor Sonnenlicht geschützt. Es wird sich gut anfühlen, wenn es auf dem West- oder Ostfenster platziert wird.

Wenn es im südlichen Teil des Hauses platziert wird, muss das Campanulu angewendet werden. Wenn Sie bemerken, dass sich die Blätter der Campanula kräuseln und verblassen, dann liegt das höchstwahrscheinlich an der überschüssigen Sonne. Wenn es weniger Licht empfängt, werden die Triebe länglich, die Blätter sind mehr als gewöhnlich entfernt, und die Blume verliert ihr früheres Aussehen.

Wenn es keinen Ausweg gibt und das Campanul zu Hause am Nordfenster platziert werden muss, muss mindestens bis zu zwei Stunden am Tag eine zusätzliche Beleuchtung angebracht werden.

Temperaturbedingungen

Die Blume wird sein komfortabel bei Temperaturen bis 22 ° С, aber es ist besser, wenn die Temperatur nicht über 18 ° C liegt.Im Winter sollte die Campanula bei einer Durchschnittstemperatur von ca. 13 ° C gehalten werden.

Wie man sich zu Hause kümmert

Campanula ist eine sehr zarte Pflanze, aber eher unprätentiös, so dass Sie ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit darauf verwenden müssen, die Pflanze zu Hause zu pflegen, und Sie werden es schaffen, eine unglaubliche Schönheitsblume zu züchten.

Es ist wichtig! Campanula ist sehr empfindlich auf die Wasserqualität. Es ist wünschenswert, mit sesshaftem Wasser zu gießen; Wenn es mit hartem Wasser gegossen wird, wird die Pflanze im Laufe der Zeit absterben.

Bewässerungsmodus

Im heißen Sommer braucht die Campanula häufige und reichliche Bewässerung, es ist notwendig, sicherzustellen, dass der Boden ständig nass ist, aber keine lange Stagnation von Wasser zulassen.

Manchmal ist es notwendig, die Pflanze jeden Tag zu gießen, da der Boden im Sommer schnell trocknet. Im Herbst und Winter wird die Bewässerung deutlich reduziert, die Pflanze muss nicht öfter als einmal pro Woche gegossen werden.

Luftfeuchtigkeit

Wann? Luftfeuchtigkeit der Raum ist niedrig, die Campanula muß bei richtigem Anbau oft mit lauwarmem Wasser besprüht werden. Besonders zu beachten ist das Besprühen im Sommer und Winter, wenn die Heizung eingeschaltet ist und sich die Pflanze auf der Fensterbank befindet.

Top Dressing Blume

Vergessen Sie nicht, sich anzuziehen.Wie jede andere Zimmerpflanze, Campanula benötigt zusätzliche Fütterung.

Es lohnt sich in der Zeit des Wachstums und der Blüte - im Frühjahr und Sommer. Das Campanula-Haus wird sich gut anfühlen und Sie mit der Blüte erfreuen, wenn Sie es zweimal im Monat mit einem speziellen Dünger für blühende Zierpflanzen füttern.

Krankheiten und Schädlinge

Campanula kann von Krankheiten und Schädlingen befallen sein. Gefährlich für diese Pflanze sind Schuppen und Spinnmilben. Die Blume sollte regelmäßig inspiziert werden, und wenn Sie bemerken konnten, dass sich schwarze Punkte unter den Blättern bewegen, dann handelt es sich wahrscheinlich um eine Spinnmilbe.

Weiße oder bräunliche Flecken auf Pflanzen können auf das Vorhandensein von Sensen hinweisen.

Ein Indikator für das Vorhandensein von Schädlingen kann das Auftreten von gelben, welken Blättern sein und außerdem deren Verlust.

Es wird interessant für Sie sein, über die Krankheiten und Schädlinge von Petunien, Dekabristblüten, Gatsania, Pfingstrosen, Lilien, Iris, Veilchen, Cannes, Geranien, Anthurien zu erfahren.
Bei der Entdeckung von Schädlingen muss Campanula mit einem Insektizid behandelt werden, zum Beispiel:

  • "Aktellik" - eine Droge, die auf den Schild und die Spinnmilbe wirkt.Verdünne die Ampulle mit 2 ml der Zubereitung in 100 ml Wasser, gebe dann einen Liter reines Wasser hinzu, mische gut; Besprühen Sie die Pflanze, benetzen Sie die Blätter und Triebe gleichmäßig; Es wird empfohlen, Handschuhe im Freien oder einen Balkon zu benutzen.
  • "Fitoverm" - gegen Spinnmilben. Benutzte 2 ml pro 1 Liter Wasser. Rühren Sie die Droge zuerst in 100 ml Wasser, dann fügen Sie 1 l hinzu. Besprühen Sie die Pflanze 2 mal / Tag mit einem Intervall von 10 Tagen vor dem Verschwinden der Schädlinge. Ungiftig.
Auch Campanula ist anfällig für Graufäule, die mit sehr häufigen und reichlich Wasser, Stagnation und konstant hoher Luftfeuchtigkeit auftreten kann.

Deshalb ist es notwendig, diesem zu folgen: darauf achtend, dass es anfing zu verblassen, der Stamm und die Wurzel zu verfaulen begannen, ein unangenehmer Geruch des Verrottens erschien, es ist notwendig, die Pflanze dringend zu retten, sonst wird es sterben.

Es ist notwendig, die ganze alte Erde, die verfaulten Teile der Blume zu entfernen, die Campanula in den neuen Boden zu pflanzen und die Bewässerung sorgfältiger zu beobachten.

Die Ruhezeit der Blume: Pflege im Winter

Mit Beginn des Herbstes hört das aktive Wachstum und die Blüte der Pflanze auf. Während dieser Zeit ist es notwendig, die Blume für die Ruhezeit vorzubereiten. Damit die Pflanze leichter aus der Ruhepause herausspringt, müssen einige Handgriffe ausgeführt werden.

Mal sehen, wie die Campanula Winter sind:

  1. Es ist notwendig, Triebe zu beschneiden, 10 cm Zweige zurücklassend.
  2. Die Pflanze sollte in einem kühlen (12-14 ° C) Raum sein, aber gut beleuchtet.
  3. Die Bewässerung wird auf einmal im Monat reduziert.
  4. Wenn der Frühling kommt, wird die Pflanze an einen warmen Ort gebracht. Es ist notwendig, die getrockneten Teile der Blume zu entfernen und die Bewässerung häufiger zu machen.

Transplantation: Auswahl von Topf und Erde

Einige erfahrene Züchter empfehlen Umzug Campanula nur wenn sie schon sehr eng im Topf ist - die Blume mag keine häufigen Transplantationen. Trotzdem müssen Sie eine Campanula auf eine größere Topfgröße verpflanzen - dies sorgt für ein angenehmes und aktives Wachstum.

Der Boden sollte lose verwendet werden, Sie können eine Mischung machen oder fertig kaufen, es besteht aus Sand, Humus, Torf und Blattboden.

Eine Transplantation besteht aus folgenden Schritten:

  • Im neuen Topf müssen Löcher gemacht werden, wenn sie fehlen. Gießen Sie eine Schicht Drainage - es kann Blähton ca. 2-3 cm, je nach der Größe des Topfes erweitert werden.
  • Um den Lehm mit Erde zu füllen und vorsichtig, ohne die Wurzeln der Pflanze zu beschädigen, verpflanzen Sie ihn, füllen Sie den fehlenden Teil des Bodens.
Wissen Sie? Biologen haben etwa 300 Arten von Campanula, aber zu Hause ist es möglich, nur wenige Arten zu züchten.

Methoden der Reproduktion zu Hause

Campanulu kann verbreitet werden:

  • Die Einteilung des Busches.
  • Stecklinge.
  • Samen.

Division Busch

Wenn Sie eine Pflanzentransplantation planen, ist es während dieser Zeit möglich, die Wurzel mit einem scharfen Messer in mehrere Teile zu teilen. Jeder Teil muss in einem separaten Topf landen. Die Pflanze wird nach einer Woche bewässert und gedüngt.

Natürlich ist es nützlich für Sie, über den Abbau von Pflanzen zu lesen, wie Petunie, Dieffenbachia, Gaillardia, Chrysantheme, Orchidee, Clematis, Brugmancia.

Stecklinge

Campanula Pflanzen können auch produziert werden Reproduktion durch Stecklinge. Dies ist der einfachste Weg.

Bühnenveredelung:

  • Wähle einen Schnitt, der für die Zucht geeignet ist. Es ist besser, es vom Boden der Pflanze zu nehmen.
  • Dann sollte es sofort in eine Mischung aus Torf und Sand gepflanzt werden, regelmäßig gießen.
  • Es ist ratsam, ein Gewächshaus zu bauen, das den Topf mit einem Glas oder durchsichtigem Polyethylen abdeckt, manchmal belüftet.
  • Wenn der Stiel 10 cm erreicht, müssen Sie einen Spalt machen, der zur Entwicklung von Seitentrieben beiträgt.

Samen

Überlegen Sie, wie Sie eine Kampagne aus Seeds aufbauen können. Auf diese Weise können Sie beginnen, Campanula im zeitigen Frühjahr zu wachsen.

Die sehr kleine Größe der Samen sorgt dafür, dass sie in kleinen Gläsern ausgesät werden können.Nasser Boden wird auf den Boden gelegt, und die Oberseite ist trocken, die Samen sollten nicht bewässert werden - es ist besser, sie zu besprühen, damit sie leichter keimen können. Die zukünftige Pflanze muss eine warme Umgebung, mäßige Bewässerung und ausreichende Beleuchtung bieten.

Es lohnt sich, eine Campanula aus einer Tasse neu zu pflanzen, wenn die Pflanze mindestens drei Blätter hat.

Es ist wichtig! Wenn die Kampagne austrocknet, was tun: Bewegen Sie sich an einen helleren Ort - da könnte es an Licht mangeln. Stellen Sie die Luftfeuchtigkeit sicher und gießen Sie Wasser etwas wärmer als Raumtemperatur.
Zusammenfassend muss ich sagen, dass Campanula Pflege und Aufmerksamkeit in der Zeit des Wachstums und der Blüte liebt, im Winter ist diese Pflanze absolut nicht wunderlich und kann lange ohne Wasser auskommen.

Angesichts der Empfehlungen für den Anbau von Campanula erhalten Sie eine gesunde Pflanze, die Sie und Ihre Umgebung mit ihrer üppigen und schönen Blüte erfreuen wird.