Wie man ein Gewächshaus mit einem sich öffnenden Dach mit eigenen Händen macht

Viele Gärtner und Bauern haben daran gedacht, ein Gewächshaus an ihrem Standort zu bauen. Solch eine einfache Konstruktion wird dazu beitragen, Sämlinge in kalten Regionen wachsen zu lassen, das ganze Jahr über Grünpflanzen auf dem Tisch zu haben oder alternativ Gemüse oder Früchte zu verkaufen, die für die kalte Jahreszeit knapp sind. Wenn man die Kosten für das fertige Gewächshaus in den Läden schätzt, verschwindet der Wunsch, es sofort zu kaufen. Wenn Sie jedoch alles mit eigenen Händen machen wollen und genug Zeit haben, können Sie selbst ein Gewächshaus mit Schiebedach bauen. Dieser Artikel wird helfen, all Ihre Träume zum Leben zu erwecken und eine Menge Geld zu sparen.

  • Die Vorteile von Gewächshäusern mit Dachöffnung
  • Merkmale der Gestaltung von Gewächshäusern mit Schiebemechanismus
  • Wie man ein Gewächshaus mit einem sich öffnenden Dach mit eigenen Händen macht (Polycarbonat)
    • Vorbereitende Arbeiten, die Wahl des Materials
    • Welches Werkzeug benötigen Sie, um ein Gewächshaus zu bauen?
    • Wie man ein Gewächshaus mit einem Gleitmechanismus, Schritt für Schritt Anweisungen macht
  • Option, ein Gewächshaus mit einem Schiebedach von Fensterrahmen zu machen
    • Material- und Werkzeugvorbereitung
    • Gewächshausherstellung

Die Vorteile von Gewächshäusern mit Dachöffnung

Bevor Sie ein Gewächshaus mit einer Öffnung machen, sollten Sie etwas über seine Unterschiede und positiven Aspekte erfahren. Wenn Sie von einem solchen Gewächshausentwurf verwirrt sind und Sie es gewohnt sind, Strukturen mit monolithischen Dächern zu sehen, dann werfen Sie einen Blick darauf "Pluspunkte" dieser Variante:

  1. Solche Gewächshäuser sind im Sommer viel leichter zu lüften, da frische Luft nicht durch enge Türen, sondern durch das Dach strömt. Es ist erwähnenswert, dass es bei einer solchen Belüftung keinen Zug gibt, was bedeutet, dass nichts die Pflanzen bedroht.
  2. Ein Faltdach gibt mehr Licht und Wärme als ein monolithischer. Dadurch geben Sie den Pflanzen nicht nur das notwendige Sonnenlicht, sondern sparen auch künstliches Licht.
  3. Gewächshaus mit einem versenkbaren Dach ist leichter vor Verformung in den schneereichen Wintern zu speichern. Das heißt, es ist genug für Sie, um das Dach zu entfernen und den Schnee den Boden im Inneren des Gebäudes zu decken. In Gebäuden mit einem monolithischen Dach ist eine solche "Manipulation" unmöglich.
  4. Schutz der Landungen vor Überhitzung. Hat sich die Natur im Frühjahr entschieden, die Temperatur stark zu erhöhen, können die Pflanzen in einem Gewächshaus unter der sengenden Sonne "backen". Mit einer konvertierbaren Struktur ist es nicht schwierig, die Temperatur zu reduzieren, da die Dachfläche um ein Vielfaches größer ist als der Bereich der Tür.
  5. Effizienz.Es braucht viel weniger Geld, um ein Gewächshaus mit einer Öffnung oben zu bauen, da Sie ein Gewächshaus "von selbst" bauen, die richtige Größe wählen und nicht am Rahmen der Struktur sparen.
Wissen Sie? Erste Gewächshäuser ähnlich wie modern Im alten Rom, und in Europa, wurde ein Gewächshaus von einem talentierten deutschen Gärtner gebaut Albert ManngSchnurrbart im 13. Jahrhundert - er schuf für den königlichen Empfang in Köln einen prächtigen Wintergarten. Die Inquisition glaubte jedoch nicht, dass ein solches Wunder durch menschliche Arbeit erreicht werden könnte, und der Gärtner wurde wegen Hexerei verurteilt.

Aus dem Obigen kann geschlossen werden, dass ein konvertierbares Gewächshaus genügend Vorteile hat, um darauf aufmerksam zu machen. Zumal die Konstruktion nicht "in die Tasche des Besitzers" gerät, sondern sofort Einnahmen generiert.

Merkmale der Gestaltung von Gewächshäusern mit Schiebemechanismus

Bei der Konstruktion von Gebäuden sollten Sie auf die Variationen des Daches für das Gewächshaus achten.

Unabhängig von der Form und Größe des Gebäudes, durch Designmerkmale sind alle Dächer unterteilt in zwei Arten: Falten und Schieben.

Es ist wichtig! Weiter im Text werden die Wörter "falten" und "gleiten" auch nicht synonym sein, was besonders wichtig beim Aufbau der Struktur ist.
Klappdach. Das Hauptmerkmal ist, dass bewegliche Teile an Scharnieren (wie Fenster oder Türen) montiert und manuell oder mittels Kraftmechanismen geöffnet werden.

Schiebedach. Elemente werden auf speziellen "Schienen" montiert, entlang derer Teile der Struktur gleiten. Ein solches Gewächshaus wird entweder manuell oder mit Hilfe eines Mechanismus geöffnet.

Erwähnenswert ist, dass das Faltdach meist auf Gewächshäusern in Form eines Hauses und auf dem Schiebedach aufgestellt wird - bei Konstruktionen mit glatten Kanten oder in Form einer Kuppel.

Wissen Sie? In Europa wurden im 16. Jahrhundert Gewächshäuser verwendet, die exotische Früchte und Pflanzen anbauten. Aber nur Aristokraten konnten es sich leisten.

Wenn finanzielle Möglichkeiten es zulassen, können Sie einen Schein erstellen "Smart-Gewächshäuser", die selbst auf Feuchtigkeit und Temperatur reagiert, und der Kraftmechanismus öffnet oder schließt das Dach, wenn es benötigt wird. Es scheint, dass es zwei traditionelle Arten von Gewächshäusern gibt, mit Drop-Downs, die jeder benutzt, warum sollte man etwas anderes ausprobieren und das Rad neu erfinden? Es ist jedoch nicht so einfach.

Wenn Sie zum Beispiel ein hohes, enges Gewächshaus mit einer Öffnung oben bauen wollen, dann können Sie nicht mit nur einem Mechanismus arbeiten.Deshalb gibt es sogenannte "Hybride", wenn ein Falt- und Schiebesystem im Gewächshaus installiert wird. Wenn Sie das notwendige Wissen haben oder die Konstruktion der Struktur es erfordert, dann können Sie ein Gewächshaus mit einem abnehmbaren Dach mit Ihren eigenen Händen bauen. Das heißt, das Dach öffnet und trennt sich vom Gewächshaus. In diesem Fall wird ein Klappdach verwendet, aber die Halterungen selbst sind so ausgewählt, dass sie von dem beweglichen Teil gelöst werden können.

Es ist wichtig! Die Konstruktion eines hybriden Mechanismus, durch den das Dach geöffnet wird, erfordert ernsthafte technische Berechnungen, Kosten und zusätzliches Wissen, so dass der Artikel nur die Standardtypen von Öffnungsdächern berücksichtigt.

Wie man ein Gewächshaus mit einem sich öffnenden Dach mit eigenen Händen macht (Polycarbonat)

Weiter zum Gewächshaus mit einem sich öffnenden Dach. Um die Wahl des gewünschten Dachmaterials zu treffen, machen wir einen kleinen Exkurs.

Vorbereitende Arbeiten, die Wahl des Materials

Das Gewächshaus ist normalerweise mit Folie bedeckt, aber dieses Material, obwohl es einen niedrigen Preis hat, ist nicht geeignet, um eine dauerhafte Struktur zu schaffen. Wenn Sie das Band verwenden,Dann muss das Gewächshaus mindestens einmal im Jahr "gepatcht" werden. Und ein oder zwei unscheinbare Löcher in der Beschichtung können alle gepflanzten Pflanzen zerstören.

Deshalb empfehlen wir die Verwendung von Polycarbonat. Ist Polycarbonat besser als Film und wie teuer ist es? Wenn wir über den Preis sprechen, ist es erwähnenswert, dass dies das einzige Minus des Materials ist. Es kostet eine Größenordnung teurer als ein Film, aber es lohnt sich, darüber zu lernen Vorteileund der Preis wird gerechtfertigt.

  1. Polycarbonat überträgt Licht besser als Film.
  2. Ein Gewächshaus mit einer herausfallenden Karbonatoberseite ist um ein Mehrfaches widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigung. Das Material hält mehr Gewicht aus als die Folie und ist daher besser vor starken Windböen oder starkem Schneefall geschützt.
  3. Das Material hat die gleiche Plastizität wie der Film, so dass Gewächshäuser jeder Form entstehen.
  4. Polycarbonat dient mindestens zwanzig Jahre, das ist zehnmal länger als die Lebensdauer von billigerem Material.
  5. Polycarbonat wird nicht nass und gibt keine Feuchtigkeit ab.
Um die Vorteile von Polycarbonat zu bewerten, gehen Sie in die Vorbereitungsphase, die dem Bau eines Falt- oder Schiebegewächshauses mit eigenen Händen vorausgeht.

So oder so, und Sie werden sich als Architekt fühlen müssen. Bevor Sie die Zeichnungen erstellen, wählen Sie die gewünschte aus Grundstück (damit es keine starke Neigung gibt oder es nicht in der Grube lag), positionieren Sie das Gewächshaus optisch so, dass es von der Sonne maximal beleuchtet wird.

Gefolgt von Baupläne. Um sie zu komponieren, müssen Sie die Länge, Breite und Höhe des zukünftigen Gewächshauses messen. Denken Sie darüber nach, welche Produkte angebaut werden, denn vielleicht brauchen Sie kein Gewächshaus, sondern ein Gewächshaus mit einem Falt- oder Schiebedeckel aus dem gleichen Polycarbonat. Es ist besser, Zeichnungen für mehrere Tage oder sogar Wochen zu machen, um alle Dimensionen genau zu messen und die absolut notwendige Menge an Material zu kaufen.

Es ist wichtig! Für den Fall, dass Sie nicht wissen, wie viel Material Sie benötigen, stellen Sie die Zeichnungen in dem Geschäft, wo Sie Einkäufe tätigen werden.

Welches Werkzeug benötigen Sie, um ein Gewächshaus zu bauen?

Um ein Falt- oder Schiebegewächshaus aus Polycarbonat mit eigenen Händen zu bauen, müssen Sie eine bestimmte Werkzeugliste sammeln.

Es ist erwähnenswert, dass in diesem Fall Teile des Gewächshauses mit Schrauben, Klammern und anderen Teilen befestigt werden.Wegen der Tatsache, dass ein solches Gewächshaus in der Zukunft fast unmöglich zu demontieren ist, wird kein Schweißen verwendet. Wenn Sie über die Stärke und Effizienz einer solchen Struktur besorgt sind, dann wagen wir Ihnen zu versichern, dass die Verbindungselemente dem Schweißen für Festigkeit nicht unterlegen sind, und aus Kostengründen billiger ist.

Um ein Falt- oder Schiebegewächshaus mit eigenen Händen zu bauen, benötigen Sie folgende Werkzeuge:

  1. Bulgarisch;
  2. Stichsäge;
  3. Elektrische Bohrmaschine;
  4. Level, Klebeband, Scheren für Metall;
  5. Kreuzschraubendreher;
  6. Schraubenschlüssel;
  7. Vorrichtung zum Biegen des Profilrohrs.

In diese Liste können Sie alle Geräte zum Schutz vor Staub, Lärm und mechanischen Beschädigungen (Baugläser, Kopfhörer, Atemschutzmaske, gummierte Handschuhe) aufnehmen.

Wie man ein Gewächshaus mit einem Gleitmechanismus, Schritt für Schritt Anweisungen macht

Wir beginnen den Bau der Schiebegewächshäuser mit eigenen Händen.

Muss mit beginnen Grundgießen. Dies ist ein obligatorisches Element von Polycarbonat-Gewächshäusern, weil das Rahmen- und Abdeckmaterial viel wiegt und das Gewächshaus einfach zu sinken beginnt wie ein Haus ohne Fundament. Fülle das Fundament um den Umfang herum, wenn du ein "Kissen" erstellst.Die Tiefe und Breite des Fundaments wird in Abhängigkeit von der Struktur des Bodens und der Niederschlagsmenge ausgewählt.

Weiter montiert Gewächshausrahmen. Je nach Ihren Vorlieben können Sie Stahl, Aluminium oder ein Montageprofil verwenden. Wir empfehlen die Verwendung von Aluminium nicht, als ob es ein geringes Gewicht hat, es ist zu plastisch für ernsthafte Strukturen. Es lohnt sich, Aluminium nur zu nehmen, wenn Sie ein kleines Gewächshaus haben (nicht mehr als 30 m²). Achten Sie bei der Montage des Rahmens auf die Dichte der Trennwände und deren zusätzliche Verstärkung. Auch wenn es in Ihrer Region keine starken Winde gibt, wird zusätzliche Verstärkung nie schaden.

Verwenden Sie bei der Montage des Rahmens die sogenannten "Krabben" oder Kreuzgelenke, um die Komponenten bestmöglich zu sichern.

Es ist wichtig! Bei der Montage des Rahmens sind Versteifungen vorzusehen, die die Struktur verstärken.
Wenn Sie ein gewölbtes Gewächshaus bilden, biegen Sie die Gestelle mit einer Rohrbiegemaschine.

Der wichtigste Punkt ist Schiebemechanismus. Die erste Möglichkeit besteht darin, das Dach auf den Schienen zu installieren. Es eignet sich für große Gewächshäuser, in denen das bewegliche Teil viel wiegt und es kann einfach nicht bewegt werden, wenn es nicht mit Rädern ausgestattet ist.Montieren Sie die Schiene (passendes Montageprofil), die an der Schiene befestigt ist. Das System der Bewegung auf Schienen sieht wie eine Abteiltür aus. Als nächstes bauen wir ein Cabrioverdeck, auf dem eine Metallstange mit Rädern befestigt ist.

Es ist wichtig! Wählen Sie bei der Auswahl und beim Kauf von Material sorgfältig ein Fahrwerk mit Rädern aus. Je größer das Gewächshaus, desto größer müssen die Schienen und die Räder selbst sein, damit sie frei entlang der Schienen "fahren" können.

Eine einfachere und billigere Option ist für kleine Gewächshäuser geeignet. Verwendet von Schlitzsystem. Der Punkt ist, dass dies im Gegensatz zu der vorherigen Version nicht das Installieren von Schienen und das Bewegen entlang der Mittel von kleinen Rädern beinhaltet. Das Beste von allem, die "Lochvariante" eignet sich für Bogen- und Schrägdächer.

Ein Streifen (etwa 7-10 cm breit) aus Polycarbonat ist auf den vorbereiteten Bögen befestigt. Als nächstes werden Plastikplatten an dem Material befestigt, die eine Breite von 6 bis 15 mm und eine Länge von 1,5 bis 3 cm haben, und auf den Kunststoff wird ein identischer erster Streifen aus Polycarbonat aufgebracht. Als Ergebnis erhalten wir Nuten, in die die Hauptfolien aus Polycarbonat bereits eingefügt werden. Somit wird der Rahmen statisch sein und nur das Material selbst wird sich bewegen.

Wenn der Rahmen fertig ist, gehen Sie zum Schneiden und Installieren von Polycarbonat.Nach genauen Messungen schneiden Sie die Schnittlinien aus und verwenden Sie eine Stichsäge oder Kreissäge. Es ist notwendig, das Material mit einer Überlappung (ca. 40 cm) mit rostfreien Schrauben oder Schrauben mit Dichtungen zu befestigen. Es ist zu beachten, dass die Schrauben "gegen den Anschlag" nicht angezogen werden müssen, da das Abdeckmaterial beschädigt werden kann. Wir empfehlen nicht, Polycarbonat zu nageln, sonst wird es im Falle einer Beschädigung schwierig, es zu entfernen, und Sie können den Rahmen des Gewächshauses selbst ruinieren.

Schließlich installieren Sie die Vordertür und, falls vorgesehen, die Fenster.

Mit Hilfe der beschriebenen Maßnahmen können Sie schnell und einfach ein Gewächshaus mit Schiebedach mit Ihren Händen bauen.

Option, ein Gewächshaus mit einem Schiebedach von Fensterrahmen zu machen

Das Gewächshaus mit einem Schiebedach auf der Basis von Fensterrahmen, obwohl nicht sehr langlebig, hilft aber, eine Menge Geld zu sparen. Wenn Sie genug von dem notwendigen Material haben, lohnt es sich, die Partitionen so eng wie möglich zu platzieren.

Es ist wichtig! Verwenden Sie faulen oder deformierten Rahmen nicht.

Der Bau eines Gewächshauses von Fensterrahmen hat seine eigenen Eigenschaften:

  • ein Gewächshaus kann nur in Form eines Hauses sein, keine kuppelförmigen Strukturen können hergestellt werden;
  • Obwohl Holz leichter ist als Eisen, wiegt es dennoch deutlich auf dem Boden, so muss das Fundament sein;
  • nur das Schlitzsystem der Befestigung wird für die Bewegung des Daches verwendet, es ist unmöglich, ein solches Dach auf die Schienen zu legen;
  • der Materialverbrauch wird um ein Vielfaches höher sein, wenn die Fensterrahmen zusätzliche Trennwände für die Lüftungsöffnungen haben;
  • Holz ist ein hydrophobes Material, das bedeutet, dass es viel Feuchtigkeit absorbiert und sich verschlechtert. Daher muss der Rahmen mit einem ungiftigen Pflanzenfirnis oder -gel behandelt werden;
  • Rahmen vor der Installation sollten von Farbe, Lack und anderen schädlichen Bestandteilen gereinigt werden;
  • Berücksichtigen Sie die Eigenschaften der Pflanzen, die Sie im Gewächshaus anbauen werden, da viele Schädlinge Holz als Unterschlupf nutzen oder sich darauf ernähren.

Die Verwendung von Fensterrahmen ist zwar wirtschaftlich rentabel, birgt jedoch zusätzliche Probleme und Risiken. Wenn Sie ein Gewächshaus für 2-3 Jahre installieren möchten, dann sind die Fensterrahmen sehr nützlich, aber wenn Sie die Struktur für 10-15 Jahre bauen, ist es besser, Rahmen als Rahmen zu verweigern.

Material- und Werkzeugvorbereitung

Um ein Schiebegewächshaus mit eigenen Händen aus Fensterrahmen zu bauen, benötigen Sie folgende Materialien und Werkzeuge:

  1. Schnur für Bodenmarkierung;
  2. Bohrer und Bohrer (für Metall und Holz).
  3. Schaufel und Bajonettschaufeln;
  4. Metallecken und andere Befestigungselemente für Holzelemente;
  5. Ankerbolzen (16 × 150 mm);
  6. Holzstäbe (50 × 50 mm);
  7. Axt und Hammer;
  8. Metallarmaturen;
  9. Polycarbonat;
  10. Schraubenzieher und ein Satz Schrauben;
  11. Bulgarisch mit Scheiben für Metall;
  12. Eine Reihe von Schraubenziehern;
  13. Nagelzieher und Zangen;
  14. Spatel;
  15. Schleifmaschine;
  16. Primer und Kitt;
  17. Zusammensetzung zum Entfernen alter Farbe;
  18. Antimykotische und antiseptische Imprägnierung;
  19. Pinsel und Pinsel;
  20. Polyurethanschaum.

Vor der Installation müssen Sie die Fensterrahmen vorbereiten - loswerden von Scharnieren, Bolzen und Griffen.

Entfernen Sie die alte Farbe mit einem speziellen Werkzeug, und das Holz sollte mit einem Antiseptikum behandelt werden, das zum Imprägnieren von Holzstäben bestimmt ist.

Wissen Sie? Das größte Gewächshaus befindet sich in Großbritannien. Es wächst mehr als tausend verschiedene Arten von Pflanzen, beginnend mit tropischen Kaffee und endet mit mediterranen Oliven und Trauben.

Gewächshausherstellung

Die Installation und Befestigung des Rahmens des Gewächshauses, der aus Fensterrahmen besteht, ist wesentlich anders und muss daher gründlich studiert werden.

Vor dem Bau säubere die Fensterrahmen von Farbe und Schmutz, füllen Sie die Lücke mit Schaum.

Danach beginnen wir Installieren Sie Fensterrahmen auf dem vorbereiteten Fundament. Es ist am besten, Eisenecken zum Befestigen von Fensterblöcken zu verwenden, die die Rahmen miteinander verbinden. Die Ecke wird innen gelegt und mit einem Schraubenzieher fest an das Holz gedrückt. Der Rahmen muss stabil sein, damit Sie lange und zuverlässig arbeiten können.

Als nächstes müssen Sie tun leichte Kiste. Es besteht aus Montageprofilen, Holzlatten und Stahldraht. Fensterblöcke werden auf der Basis installiert und mit Schrauben, Klammern, Winkeln, Draht und Nägeln befestigt.

Nach dem Formen des Rahmens, überprüfen Sie es sorgfältig.

Wenn es Ihnen scheint, dass das Gebäude nicht genug Stabilität hat, Installieren Sie ein paar Stützen auf der InnenseiteDas wird einen Teil der Last von den Seitenflächen entfernen.

Als nächstes befestigen Sie das Polycarbonat. Damit nach dem Kleben keine Löcher entstehen, lassen Sie auf jeder Klappe einen kleinen Rand. Wenn am Ende das Abdeckmaterial irgendwo hängt, kann man es immer abschneiden.

Nach Abschluss der Bauarbeiten eventuelle Lücken mit Schaumstoff abdecken und Farbe auf die Außenseite des Rahmens auftragen.

Wissen Sie? Die größte Anzahl von Gewächshäusern befindet sich in den Niederlanden. Die Gesamtfläche der Gewächshäuser in den Niederlanden beträgt 10.500 Hektar.

Auf diese Anweisung für den Bau des Gewächshauses ist abgeschlossen. Verwenden Sie in der Praxis nicht nur die angegebenen Daten, sondern auch Ihre Erfahrung, reale Bedingungen und Ratschläge sachkundiger Personen. Solch eine Konstruktion erfordert den Aufwand und die finanziellen Mittel, aber es eröffnet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten, die helfen werden, für den Bau zu bezahlen.

Sieh dir das Video an: Gewächshaus wie man es nicht machen sollte (March 2020).