Das Schema des Pflanzens von Blumen in einem Blumenbeet, wir studieren die Eigenschaften

Normalerweise kaufen Neuankömmlinge mit der Absicht, ein Blumenbeet zu pflanzen, einfach die Samen ihrer bevorzugten oder angezogenen Blumen und pflanzen sie, ohne darüber nachzudenken, wie sie beim Blühen aussehen werden. Sehr oft stimmen die Erwartungen nicht mit dem Ergebnis überein - das Blumenbeet entpuppt sich als grell, chaotisch, schlampig. Denn beim Pflanzen eines Mischlings müssen viele Nuancen berücksichtigt werden: Zeitpunkt und Dauer der Blüte, notwendige Pflege und die Notwendigkeit von Licht, Feuchtigkeit, Farbharmonie. Wenn Sie für eine solche Analyse einfach nicht genug Zeit und Wissen haben, können Sie vorgefertigte Pflanzschemen für Blumenbeete verwenden. Wir werden Ihnen sagen, wie man Staudenbeete mit eigenen Händen anpflanzt und die erfolgreichsten Bepflanzungsschemata gibt.

  • Wie man einen Blumengarten kreiert: Die Wahl der mehrjährigen Pflanzen
  • Wie man einen Bereich für ein Blumenbeet wählt, Stauden pflanzend
    • Weißes und blaues Gamma
    • Pink-lila Gamma
    • Rot-orange Gamma
    • Einen hellen Blumengarten schaffen
    • Blumengarten für schattigen Bereich
  • Blumengarten (Blumenbeet) do it yourself: Layoutmerkmale
  • Ein Blumenbeet aus Stauden, wie man eine kontinuierliche Blüte erreicht

Wie man einen Blumengarten kreiert: Die Wahl der mehrjährigen Pflanzen

Wenn Sie nicht den genauen Platz unter dem Blumenbeet gewählt haben, empfehlen wir Ihnen, einige Tipps zu nutzen.

Zuallererst müssen Sie wissen, dass Frühling, Sommer, Herbst und Blumenbeete der kontinuierlichen Blüte zum Zeitpunkt der Blüte emittieren.

Blumenbeete kommen in verschiedenen Formen: rund, oval, quadratisch, rechteckig, gemustert.

Sie können horizontal und vertikal sein. Sie können in Töpfe und Behälter gepflanzt werden. Sie können sich an jedem beliebigen Ort befinden, wo Sie möchten, aber die Lage der Blumenbeete wird sich direkt auf die Wahl der Pflanzen auswirken, da sie bei Vorhandensein von Licht und Schatten die Zusammensetzung des Bodens bevorzugen.

Große Betten sind immer große Probleme und unbequem Pflege. Wenn Sie ein beträchtliches Gebiet für ein Blumenbeet verwenden möchten, ist es besser, es in mehrere Blumenbeete zu teilen. Für ein Bett einer runden Form wird die optimale Größe bis zu 2 m betragen.

Unterscheiden Sie auch diese Arten von Betten:

  • regelmäßig (mit Blumen, die zur gleichen Zeit blühen, in einer bestimmten Reihenfolge gepflanzt);
  • unregelmäßig (mit zu verschiedenen Zeiten blühenden Blumen, chaotisch gepflanzt);
  • angehoben;
  • Monoclumbus (mit Blumen der gleichen Art).
Stellen Sie einfarbige, zweifarbige, dreifarbige, mehrfarbige Blumenbeete her.

Es sollte verstanden werden, dass nicht nur Blumenpflanzen in dem Blumenbeet, sondern dekorative und Laubpflanzen oder deren Kombination gepflanzt werden. Es ist am schwierigsten, aus Stauden ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte zu machen, da in diesem Fall der zeitliche Rahmen für die Erhaltung der dekorativen Natur einer bestimmten Blume berücksichtigt werden muß. Damit das Blumenbeet während der gesamten Saison attraktiv aussieht, ist es notwendig, Berechnungen anzustellen, so dass blühende oder üppige Laubpflanzen diejenigen bedecken können, die bereits geblüht haben und ein unattraktives Aussehen haben, so dass keine gähnenden schwarzen Löcher im Blumengarten sind.

Ein weiterer Faktor, auf den Sie achten müssen, wenn Sie mit Ihren eigenen Händen schöne Stauden aus Stauden machen, ist die Verträglichkeit von Pflanzen, weil zum Beispiel das Wurzelsystem von einigen die Wurzeln anderer verstopfen kann. In diesem Fall kommen sie einfach nicht gut miteinander aus.

Und natürlich sollten Pflanzen in Größe und Farbe aufeinander abgestimmt sein. In der Mitte oder im Hintergrund werden normalerweise große Menschen gepflanzt, näher an der Kante sind niedrigere, und Bodenbedeckungen sind nahe der Kante.

Um die richtigen Stauden für das Blumenbeet zu pflücken,Es ist notwendig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

  • Blumenbeete Standort - schattige und helle Bereiche;
  • Begriffe und Dauer der Blütenpflanzen;
  • Blumenfarbe;
  • Größe;
  • Blumenbeet-Form;
  • Art des Blumenbeets.

Stauden in der Masse - lichtliebende Pflanzen. Es gibt jedoch Fälle, die für die Landung im Schatten geeignet sind. Dies, zum Beispiel, Astilba, Ringer, Brunner, Dicentre, Doronicum, Gubastik, Säbeljagd, Maiglöckchen, Lupine, Rogeria, Zyanose, Wirt.

Achten Sie auf die Zusammensetzung des Bodens - in der Regel mehrjährige Kulturen bevorzugen gedüngten Lehm. Auf Lehmböden fühlt man sich gut Wirt, Taglilie, Pfingstrose. Im Sand wächst Schafgarbe, Kermek, Eryngium.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, sich oft um das Blumenbeet zu kümmern und eine Antwort auf die Frage der Bepflanzung in einem Landhaus mit einem Minimum an Sorgfalt suchen, dann schauen Sie sich das Nonophile, Einzugsgebiet, Astilbe, Wirt, Pfingstrose, Primula, Rudbeckia an.

In normalen Blumenbeeten werden gewöhnlich Wirte, Astilbeas, Lilien, Gladiolen, Narzissen etc. gepflanzt, die gleichzeitig blühen, sie sind auch ungefähr gleich groß. In unregelmäßigen Abständen eine Vielzahl von Pflanzen: Einjährige und Stauden, Bäume und Sträucher.In den Hochbeeten sehen Narzissen, Tulpen, Rittersporn, Veilchen, Maiglöckchen aus.

Für Frühling Betten, wählen Sie Lupine, Badan, Primula, Maiglöckchen. Für den Sommer passt Steinpfeffer, Taglilie, Chistets, Tiarella. Im Herbst pflanzen Chrysanthemen, Astern, Eryngium, Blitze. Während der ganzen Saison, die Schafgarbe, Craspedia, dekorative Zwiebel blühen.

Ein Blumenbeet mit Stauden kann das Auge innerhalb weniger Monate nach dem Pflanzen erfreuen.

Wie man einen Bereich für ein Blumenbeet wählt, Stauden pflanzend

Bei der Auswahl der Farben müssen Sie darauf achten, dass die gleiche Farbe zu jeder Tageszeit und bei wechselnder Beleuchtung anders aussieht. Im Sonnenlicht zum Beispiel wirkt ein völlig einfarbiges weißes Blumenbeet blass - ein Blumengarten, der nur aus weißen Petunien besteht, wird von weitem wie eine Platte aus Schaumstoff oder Schneedecke aussehen. Auf helle Einschlüsse anderer Farbtöne kann nicht verzichtet werden.

An derselben Stelle gepflanzt, werden rote und gelbe Blüten Ihre Augen mit ihrer Buntheit ermüden. Sie sind auch am besten mit Pflanzen verdünnt, in einer ruhigeren Farbskala gemalt.

Viele bunte Blumen geben einem Blumenbeet ein Gefühl von Verwirrung und Mangel an Gedanken.

Wissen Sie? Bei einer erfolglosen Auswahl von Blumen Pflanzen, die nicht in den Farbraum passen, können Sie graben. Und an ihrer Stelle, passende Farbe zu pflanzen.

Bei der Auswahl der Farben für die mehrjährigen Blumenbeete ist es auch wichtig zu wissen, dass die Farbe der Pflanzen je nach der Struktur der Blütenblätter und Blätter unterschiedlich aussehen wird. So wird glänzend, glänzend das Licht reflektieren und in einiger Entfernung etwas heller erscheinen, als es tatsächlich ist. Matte wird dunkler sein.

Wenn Sie einen kleinen Blumengarten optisch vergrößern möchten, dann vermeiden Sie Kontraste und verwenden Sie nur eine kleine Menge Blumen. Ein Blumenbeet wird auch mehr erscheinen, wo blaue Blumen im Hintergrund und gelbe und rote im Vordergrund gepflanzt werden.

Es gibt eine weitere Empfehlung, wie man ein Blumenbeet aus Stauden anordnet: Je bunter die Blumen im Vordergrund, desto ruhiger sollte das Hintergrundfarbschema sein. Pflanzen mit dunklen Blüten und Blättern sind am besten in der Mitte gepflanzt. Bei mehreren Betten kann nur eine mit einer stark kontrastierenden Farbkombination sein.

Es ist wichtig! Bei der Auswahl der Farben des Blumenbeets können Sie diesen Anteil einhalten: eine Farbe - 70%, die zweite - 25%, die dritte - 5%.

Wenn die Auswahl der mehrjährigen Pflanzen zur Herstellung von Blumenbeeten Ihnen Schwierigkeiten bereitet, können Sie fertige Schemata verwenden.

Weißes und blaues Gamma

Wie wir oben angemerkt haben, sieht ein Blumengarten, der nur in einem weißen Bereich hergestellt wird, nicht immer gut aus und erfordert eine Verdünnung mit anderen Farben. Sie können zum Beispiel blaue Akzente hinzufügen.

Die Auswahl an Stauden mit blauen Blüten ist groß: Anemone, Aquilegia, Astilbe, Glockenblumen, Clematis, Delphinium. Weiße Farben sind Astern, Rosen, Pfingstrosen, Tulpen, Narzissen. Grüne Farben wie ein Blumengarten werden mit Blättern des Wirts, Lungenkraut, Brunner dekoriert.

Hier ist einer von Ovale Blumengartenschemen für Anfänger in Weiß- und Blautönen mit Spritzer Gelb und Hellorange:

  • in der Mitte: der Bergsteiger veränderbar und Echinacea;
  • näher am Rand: Rinder Fassen, Phlox paniculata, Wirt, Ritterspornhybride, Moliniya "Variyegata", Hasenkohl, Anafalisperle.
Wissen Sie? Wenn in der fertig blühenden Blumenbeet von weißer Farbe Sie dachten, dass es nicht genug war, können Sie es hinzufügen, indem Sie weiße Blumentöpfe, eine Bank, einen Bogen, Skulpturen in der Nähe platzieren.

Pink-lila Gamma

Blumenbeete in rosa und lila Farben schaffen eine romantische Stimmung.

Pink ist angenehm für das Auge, zieht Aufmerksamkeit auf, passt gut zu allen Schattierungen von Grün. Er vergrößert visuell die Größe des Blumenbeets und verwischt seine Grenzen. Sehr gute Kombination von rosa Blüten mit Flieder, mit dem Zusatz von Pflanzen mit gräulichen Blättern.

Hier ist es ein Beispiel für die Herstellung eines rosaroten Blumenbeets und ein ungefähres Schema seiner Landung (oval, Größe 3 × 4 m):

  • näher am Zentrum: Bergsteiger veränderbar, Phlox-Panik ("Drache");
  • framed: Monarda Hybrid, astrantia ( "Claret"), Steinbrech, Heuchera Hybrid ( "Obsidian"), Geranie rot ( "Kompaktum") ochitnik telefium ( "Matrona"), Campanula lactiflora ( 'Loddon Anna').

Von Stauden Rosenblüte Klematis, Nelken, Astilbe, Pfingstrose, Phlox, Rhododendron, Steinbrech, Tulpen, Hortensie, spiraea et al.

Es ist wichtig! Es ist nicht notwendig, sich an die genaue Ausführung des Schemas zu halten. Wenn eine Pflanze nicht kauft, können Sie sie durch eine andere ersetzen, mit dem gleichen Zeitpunkt der Blüte und Blütenfarbe.

Rot-orange Gamma

Rot ist eine der schwierigsten in der Herstellung von Blumenarrangements, weil in erster Linie es die Aufmerksamkeit auf sich zieht, und es ist schwierig, die Pflanzen zu holen, die auch von Vorteil, sich vor seinem Hintergrund zu betrachten.

Daher sollte Rot immer den Hauptakzent einnehmen. Wenn Sie ein paar Akzente planen, ist es besser, seine Schattierungen zu verwenden. Neben rot und weiß gepflanzt wird visuell eine rosa Farbe, wenn sie zu rot gelb hinzugefügt wird - wir bekommen eine orangefarbene Skala, mit blauen Spritzern von Blumengarten wird lila spielen.

Rot und Orange sehen nicht sehr gut aus, aber wenn Sie es mit Weiß und Gelb verdünnen, erhalten Sie eine interessante Kombination. Sie können versuchen, Dahlien, Rudbeckia, gelbe und orange Ringelblumen, knofofii, gelenium, lychnis zu kombinieren. Und diese ganze Großartigkeit betonen eine Hecke der Eibe.

Einen hellen Blumengarten schaffen

Hier sind zwei Möglichkeiten, um ein farbenfrohes Blumenbeet aus Stauden für Anfänger zu schaffen.

Variante 1.

Hintergrund: Biennale gelb, rot und weiß Malve, Sonnenblume zehn-Laub, isländischer Mohn, Johanniskraut geruchlos. Mitte: lila Lobelia Kardinal. In der Verbreitung über das Blumenbeet: Rinder Fassena, Glocke Poskharsky, Kalanchoe, Gravilatum, Fetthenne.

Option 2 (in Kombination mit Jahresgebühren).

Hintergrund: Heliotropbaum; Mitte: Sander Tabak mit scharlachroten Blüten, leuchtend orangefarbenem Sumpfterry. Auf dem Boden: Rosa New Guinea Balsam.

Blumengarten für schattigen Bereich

Für den Schatten eignet sich ein Blumengarten aus einer Kombination solcher Pflanzen: funky, ein wunderbares Bleichzentrum, rotes Epimium, muskarähnliche Liriope, Geranie, Lungenkraut, Frühlingszwiebel, Veilchen.

Für die Penumbra ist auch die Gestaltung eines Staudenbeetes mit einer in der Mitte gepflanzten Primel geeignet. Ihre harmonische Nachbarschaft kann Farne, Getreide, Iris machen.

Eine interessante Option mit Astilba in Kombination mit funky und Schilddrüse.

Es ist wichtig! Bei der Bepflanzung ist es besser, symmetrische Bepflanzungen zu vermeiden. Verschwommene Umrisse sehen interessanter aus.

So kann zum Beispiel sein ungefähres Schema des Pflanzens eines Schattenblumengartens 3 × 4 Größen:

  • Im Zentrum: Filipalend Kamtschatka; ein wenig Abstand von ihr: Astilba Thunberg;
  • in einem Kreis in einem Rahmen: hakonehloa, Rogers sind gefiedert (davor kann pahisandra platziert werden), Wirt, Badan, Klopogon.

Blumengarten (Blumenbeet) do it yourself: Layoutmerkmale

In der Anfangsphase eines Blumenbeetes müssen Sie sich für Ort, Größe und Form entscheiden.

Wir haben bereits bemerkt, dass es notwendig ist, ein Blumenbeet an einem sonnigen Platz zu haben,wo die Strahlen innerhalb von 12 Stunden fallen. Es gibt nur eine kleine Liste von Stauden, die ihre dekorative Wirkung in einem hellen Farbton behalten.

Damit das Blumenbeet gut aussieht und Aufmerksamkeit erregt, muss es in einem Abstand von 60-250 cm von der Stelle platziert werden, von der Sie es bewundern möchten.

Als nächstes ist es wünschenswert, die Anordnung von Blumen auf Papier (vorzugsweise Millimeter) zu skizzieren, wobei die Flächen mit Farbstiften in Übereinstimmung mit der Farbe der Blumen der Pflanzen bemalt werden. So können Sie sich besser vorstellen, wie ein blühendes Blumenbeet aussehen wird und wählen Sie idealerweise eine Kombination von Farben. Auf diese Weise ist es nicht schwierig, ein Blumenbeet mit einem bestimmten Muster zu erstellen.

Schöne Staudenbeete ergänzen in der Regel einjährige Pflanzen, Laub- und Zierpflanzen sowie Koniferen. Zu viel von ihnen sollte nicht gepflanzt werden, es wird dem Blumengarten keine Schönheit geben. Auf 1 Quadrat. M Blumenbeete können im Durchschnitt 2-3 große Pflanzen mit einer Höhe von 100-120 cm, 4-6 Medium platziert werden - mit einer Höhe von 40-90 cm, 7-9 niedrig von 20-40 cm und 16-20 Zwerg von 5-20 cm hoch, bauchig Pflanzen - 20-25 Stück.

Um auf einfache Art und Weise zu erklären, auf welchem ​​Prinzip Pflanzen gepflanzt werden sollen, geben wir ein Beispiel für das Design des einfachsten runden Blumenbeets. In seinem Zentrum sollten die höchsten Pflanzen pflanzen.Nehmen wir zum Beispiel das Delphinium. An den Rändern als Rahmen, um niedrig wachsende Blüten einer Art zu pflanzen. Dies können beispielsweise Balsam, Stiefmütterchen, Flachs sein. Die Mulden zwischen der Mitte und dem Rand sind mit Pflanzen gefüllt, die im Sommer blühen: Petunien, Ringelblumen, Begonien, Pelargonien.

Wissen Sie? Um das Blumenbeet vor Schädlingen zu schützen, wird am Rande der Ringelblumen und Lavendel gepflanzt.

Ein Blumenbeet aus Stauden, wie man eine kontinuierliche Blüte erreicht

Ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte oder "vier Jahreszeiten" ermöglicht es Ihnen, die Schönheit der blühenden Pflanzen während der ganzen Saison zu bewundern.

Um es zu schaffen, müssen Sie den Zeitpunkt und die Dauer der blühenden Stauden kennen. Also, Frühlings-Stauden für ein Bett der kontinuierlichen Blüte werden Muscari, Narzissen, Flieder, orientalische Winter, Aquilegia, Arabis sein. Im Sommer dekorative sind: Rose, Lavendel, Delphinium, Malve, Fingerhut, Kosmeya, Erngium, Majoran. Im Herbst der Schönheit werden Laubpflanzen und Getreide ein Blumenbeet geben. Auch dekorativ sind zu dieser Zeit Sedum, Hubeysky Anemone, Sibirische Chrysantheme, Kosmeya, Erngium.Vor dem Winter können getrocknete Blumen vom Mauerpfeffer, ein Winterhaus, ein Eryngium und eine Blitzlinie ein Blumenbeet schmücken. Bei der Vorbereitung der Planung eines Bettes der kontinuierlichen Blüte von Stauden und deren Schema wird Ihnen ein paar Tipps helfen.

Im Vordergrund sollten untermaßige Pflanzen platziert werden, beispielsweise Primeln, Muscari, Hyazinthen, Schneeglöckchen. Srednerosly in der Mitte gepflanzt. Diese Kategorie umfasst Tulpen, Digitalis, Mutterkraut. Im Hintergrund sollten hohe mehrjährige Pflanzen - Chrysanthemen, sepyabrinki, Mauerpfeffer stattfinden. Zwischen ihnen können Sie eine Manschette und Schwingel sizuyu landen.

Interessantere Blumenbeete werden diejenigen sein, in denen Stauden und Jahrbücher kombiniert werden.

Es ist wichtig! Da die Blütezeit von mehrjährigen Pflanzen durchschnittlich einen Monat beträgt, sollten mindestens sieben Pflanzenarten in einem Beet gepflanzt werden. Es ist wünschenswert, dass die drei gleichzeitig blühen.

Hier ist es einer der einfachen Blumenbeete von Stauden der kontinuierlichen Blütewelches für die Landung nahe dem Zaun geeignet ist.

Hintergrund: Rosen in verschiedenen Schattierungen, dekorative Sonnenblume. Vor ihnen - Isländische Mohnblumen und gallardii.Durch einen großen Teil des Blumenbeets eine Reihe von Kardinal-Lobelien bilden. Vor ihr, pflanzen Sie drei Sorten von blauen Blumen, zum Beispiel, Katzenminze, Poskharskis Glocke, Katananha. Sowie rote Akzente in Form von Gravilat. Füge Sedum und Geyheru hinzu.

Alles, was Sie mit Ihren eigenen Händen tun können, bringt immer mehr Freude als das, was in der fertigen Form gekauft oder von jemandem gemacht wird. Versuchen Sie, Ihr eigenes Blumenbeet zu machen, machen Sie es anders als alle anderen, experimentieren Sie mit Ihren Lieblingspflanzen und verschiedenen Farben. Und als Hinweis, wie man am besten einen Blumengarten anordnet, kann man vorgefertigte Schemata mit einer Beschreibung verwenden.

Loading...