Die Queen Mary 2 Renovierung wurde gerade in Brooklyn, New York offenbart

Wir werden ehrlich sein: Normalerweise beinhalten "Vorher und Nachher" -Projekte ein paar ziemlich gruselige "Vorher" -Bilder. Die Queen Mary 2 dagegen war bereits atemberaubend, bevor sie letzten Monat ihre Verjüngungskur in Höhe von 132 Millionen Dollar erlebte.

Die Renovierung, die bekannt wurde, als das Schiff in dieser Woche in den US-Heimathafen Brooklyn segelte, umfasst 30 zusätzliche Britannia Club-Kabinen und 15 Einzelkabinen und erweitert das bereits riesige Schiff auf eine Kapazität von 2.961 Gästen, berichtet Fox Business. (Einige der üppigeren Suiten - die natürlich mit Wendeltreppen ausgestattet sind - kosten ungefähr $ 40.000.)

Über 25 Tage lang erhielt das Schiff 594.000 Quadratmeter nagelneuer Teppiche, 4.000 neue gerahmte Fotos wurden an Bord gebracht und der Schiffsrumpf wurde mit mehr als 3.900 Gallonen Farbe poliert, so Cunard, die Reederei, die das Schiff besitzt.

Vor

Nach dem

Das ehemalige Wintergarten-Restaurant mit Palmen wurde ebenfalls durch die neue, modernere Carinthia Lounge ersetzt.

Vor

Nach dem

Laut Cunard wurde der Liner mit moderneren Interieurs neu gestaltet. Dennoch bewahrt es einen Stil, der die kultige Art-Deco-Bewegung der 1930er Jahre widerspiegelt, in der die ursprüngliche Queen Mary ins Leben gerufen wurde.

In Kürschner Nachrichten fügte das Schiff auch 10 neue Hundehütten für pooches hinzu. Das überarbeitete Tierquartier kommt sogar mit Laternenpfählen und Hydranten daher, "damit sich Hunde wie zu Hause fühlen", so Cunard. Prominente Haustiere, die an der Bandschneidezeremonie teilnahmen, waren Chloe der Mini Frenchie, Wally der Welsh Corgi und Ella Bean der Hund, berichtet Travel + Leisure.

Sehen Sie sich das Video an, um die dreiwöchige Renovierung in drei Minuten zu sehen.

h / t: Fuchsgeschäft