SFGCU baut Zusammenarbeit mit der Türkei auf

Neulich ist eine Delegation der Staatlichen Nahrungsmittel- und Getreidekorporation der Ukraine unter der Leitung des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der OAO "GPZKU" Alexander Senem zu einem offiziellen Besuch in Ankara (Türkei) eingetroffen.

Der Hauptzweck des Besuchs, der auf Einladung der Generaldirektion des Getreiderats der Türkei (TMO) durchgeführt wurde, war die Aufnahme bilateraler Beziehungen und die Durchführung von Verhandlungen zwischen der Grain Rada und der Staatlichen Kommission für Getreidewirtschaft. Heute fand ein offizielles Treffen zwischen Vertretern der Staatlichen Lebensmittel- und Getreidegesellschaft der Ukraine und der Generaldirektion der TMO unter Beteiligung des stellvertretenden Ministers für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht der Türkischen Republik, Herrn Mehmet Danish, statt. Während des Treffens machten sich Vertreter der Staatskorporation mit den Besonderheiten des türkischen Getreidemarktes, den Aktivitäten des Getreiderates der Türkei vertraut und stellten die Fähigkeiten und das Potential der SFGCU vor.

Darüber hinaus diskutierten die Parteien während des Treffens mögliche Bereiche für die weitere Zusammenarbeit im Bereich der Landwirtschaft. Während des Besuchs wird auch die Delegation der Staatlichen Lebensmittel- und Getreidegesellschaft der Ukraine zu Besuch kommenDer Getreidehandel der Türkei und die Besonderheiten der Mehlherstellung am Beispiel der Getreidemühle in der Region Polatli kennenlernen.

Loading...