Die Ukraine hat in den letzten 6 Saisons maximale Sonnenblumensummen exportiert

Laut aktualisierten Statistiken im Januar-September 2016-2017 exportiert die Ukraine 140 Tausend Tonnen Sonnenblumenkerne, was eine Rekordzahl für den Berichtszeitraum in den letzten 6 Saisons war. Gleichzeitig lieferte die Ukraine etwa 28% der Menge an 28 EU-Länder, insbesondere an die Niederlande, Frankreich und Spanien.

In Anbetracht der wachsenden Nachfrage nach Sonnenblumenöl aus der Europäischen Union haben die Analysten von APK-Inform die Prognose für die Gesamtausfuhrmengen von Sonnenblumenkernen aus der Ukraine in der laufenden Saison um 40 Tausend Tonnen auf 290 Tausend Tonnen erhöht.

Trotz des Wachstums der Ölsaatenlieferungen in Auslandsmärkte schätzte APK-Inform die Verschleppungsvorräte von Sonnenblumen zum 1. Februar auf 7,2 Millionen Tonnen (12% mehr im Vergleich zum selben Datum des Vorjahres), was zur Realisierung der Prognose ausreicht Verarbeitung in den Jahren 2016-2017 (13,6 Millionen Tonnen).

Loading...