Möglichkeiten, Dill für den Winter zu Hause zu ernten

Die Pflanze namens Dill ist allen bekannt. Es wird in Salaten verwendet, die für die Herstellung von Marinaden und Essiggurken verwendet werden und mit verschiedenen Gerichten gewürzt werden. Alles dank dem einzigartigen Geschmack von Dill, der darüber hinaus auch ein Lagerhaus für verschiedene Vitamine ist. Natürlich möchte ich dieses Produkt das ganze Jahr benutzen können, und dann gibt es Schwierigkeiten: Der Dill wird für kurze Zeit im Kühlschrank gelagert, und die Grüns des Ladens sind oft geschmackloses Gras. Also wie bereitet man seinen eigenen duftenden Dill für den Winter zu, damit er seinen Geschmack und seine nützlichen Eigenschaften nicht verliert? In diesem Artikel werden wir die beliebtesten Möglichkeiten betrachten.

  • Dill-Trocknung
    • Wie man den Dill auf natürliche Weise trocknet
    • Wie man Dill mit dem Ofen trocknet
    • Die Methode, Dill in der Mikrowelle zu trocknen
  • Wie man Dill für den Winter einlegt
  • Dill eingelegte Kräuter
  • Wie man Dill in Öl hält
  • Möglichkeiten, Dill zu frieren
    • Wie man Dill in Paketen einfriert
    • Dill einfrieren gewürfelt

Dill-Trocknung

Die beliebteste Methode der Ernte ist getrockneter Dill. Sein Wesen liegt in der Tatsache, dass die Pflanze nach und nach das gesamte Wasser verliert und dadurch die Konzentration der Nährstoffe erhöht.Mit der Entwicklung der Technologie, die Anzahl der Methoden, um den Dill zu trocknen, wird mehr und mehr, und sie sind alle mit Grüns beliebt.

Wie man den Dill auf natürliche Weise trocknet

Natürlich wurden Kräuter und Kräuter vor vielen Jahrhunderten getrocknet, aber diese Methode ist noch heute populär. Diese Methode erfordert im Gegensatz zu anderen mehr Zeit und bestimmte Bedingungen, aber das Ergebnis ist es wert. Um getrockneten Dill herzustellen, benötigen Sie einen trockenen, dunklen, belüfteten Raum. Dill muss eine dünne Schicht auf eine saubere Oberfläche legen. Nach dem vollständigen Trocknen können die fertigen Rohmaterialien in einem Mischer oder manuell zerkleinert und dann zu einem luftdichten Behälter gefaltet werden.

Aufgrund der Anforderungen für einen Ort, ist diese Methode möglicherweise nicht für jeden geeignet, aber keine Sorge, dann werden wir uns mehr praktische Methoden zum Trocknen von Dill ansehen.

Wie man Dill mit dem Ofen trocknet

Einige mögen diese Methode nicht, weil eine solche Trocknung die Menge an Nährstoffen reduziert und das Aroma weniger ausgeprägt wird. Wenn das Trocknen auf natürliche Weise mehr als 10 Tage dauern kann, dauert es im Ofen nur 2-3 Stunden. Backblech sollte Backpapier abdecken, mit einer dünnen Schicht Dill bestreichen. Die ersten zwei Stunden sollte die Temperatur nicht über 40 ° C steigen, danach kann sie auf 70 ° C erhöht werden.

Es ist wichtig! Der Deckel des Ofens während des Trocknens muss offen sein.

Beobachten Sie den Prozess sorgfältig: Sobald die Grüns vollständig trocken sind, sollte der Ofen ausgeschaltet werden. Diese Methode ist ideal für diejenigen, die nicht die Zeit und Gelegenheit haben, den Dill auf natürliche Weise zu trocknen.

Die Methode, Dill in der Mikrowelle zu trocknen

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Trocknen im Ofen der schnellste Weg ist, dann irren Sie sich. Beim Trocknen in der Mikrowelle sind gewaschene Grüns wünschenswert, um abzuwischen, müssen aber nicht getrocknet werden.

Es ist wichtig! Die dicken Stängel müssen unbedingt entfernt werden, da sie in der Mikrowelle entzündet werden können.

Wie trockne ich den Dill in der Mikrowelle? Alles ist einfach:

  1. Legen Sie die Grüns in eine Schicht auf eine Papierserviette. Decken Sie den Dill auch mit einer Serviette ab, er absorbiert die verdunstende Feuchtigkeit;
  2. Bei einer Leistung von 800 W dauert das Trocknen in der Regel 4 Minuten. Die Zeit kann jedoch je nach Mikrowellengröße, Leistung und anderen Faktoren variieren, so dass die genaue Zeit individuell nach Erfahrung gewählt wird. Für Anfänger, überprüfen Greens alle 30 Sekunden;
  3. Halten Sie Dill in der Mikrowelle, bis die Grüns ihre hellgrüne Farbe verlieren;
  4. Wenn das Grün noch feucht ist, geben Sie es noch 1-2 Minuten in die Mikrowelle.
  5. Danach werden die Grüns herausgenommen und abkühlen lassen, zu diesem Zeitpunkt werden die Reste der Feuchtigkeit es verlassen.
Jetzt ist der Dill fertig, Sie müssen ihn mit den Handflächen reiben oder in einem Mixer zerkleinern, und die weitere Lagerung erfolgt in einem verschlossenen Behälter.

Wie man Dill für den Winter einlegt

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Dill für den Winter frisch halten können, hilft Ihnen eine andere altmodische Methode. Einige halten diese Methode für völlig ungeeignet, aber Salzdill ist für einige ein beliebter Dressing für warme Speisen. Bevor der Dill gesalzen wird, muss er von außen gewaschen und getrocknet werden.

Wissen Sie? Am besten eignet sich für diese Methode junger frischer Dill ohne harte Triebe und Blattstiele.

Das Verhältnis von Dill und Salz sollte 5: 1 betragen, die Rohstoffe werden geschichtet und mit Salz bestreut, dann gerammt und eine neue Schicht gelegt. Nachdem das Glas gefüllt ist, wird es mit einem Deckel verschlossen und an einen kalten Ort gestellt, um den Dill lange frisch zu halten. In dieser Form verliert Dill seinen Geschmack drei Monate lang nicht.

Dill eingelegte Kräuter

Jeder weiß, dass Dill zum Beizen von Tomaten, Pilzen, Gurken und anderen Dingen verwendet wird. In diesem Fall dient Dill als Hilfsstoff, kann aber erfolgreich als eigenständiges Gericht mariniert werden. Wählen Sie dazu saftige Grüns ohne grobe Stiele, Schirme und Blattstiele. Dann ist alles einfach: Dill wird gewaschen und in Halblitergläser gestellt und dann mit heißer Marinade übergossen. Es wird nach dem einfachsten Rezept zubereitet, dazu müssen wir mischen:

  • 0,5 Liter Wasser;
  • 1 EL. l Salze;
  • 1 EL. l Essig (6%).
Als nächstes kommt der Standard Sterilisationsverfahrenjedem bekannt. Denken Sie daran, dass das Wasser, das Sie in die Pfanne gießen, ungefähr die gleiche Temperatur wie die Marinade haben sollte, sonst könnte die Bank platzen. Nach dem Kochen des Glases mit Dill für etwa zehn Minuten, ist es aufgerollt und an einem dunklen und kühlen Ort gelagert.

Wie man Dill in Öl hält

Ziemlich interessant und vor allem schnell. Wie üblich wird der erste Dill gewaschen und getrocknet und dann geschnitten. Dann wird es auf die Ufer gelegt und gießt Öl, damit es den Dill vollständig bedeckt. Dadurch wird das Öl mit Dillaroma imprägniert und erhält einen raffinierten Geschmack, der eine hervorragende Ergänzung zu vielen Salaten darstellt.Wahre Feinschmecker bevorzugen lieber getrockneten Dill als frischen, damit das Öl noch besser schmeckt. Aber denken Sie daran, dass Sie dafür zuerst den Dill trocknen müssen.

Möglichkeiten, Dill zu frieren

Wie man den Dill für den Winter im Kühlschrank einfriert, wissen viele, denn diese Methode hat immense Popularität erlangt, sobald diese Haushaltsgeräte dem Massenkonsumenten zur Verfügung standen. Tatsache ist, dass Dill, wenn er gefroren ist, alle seine Geschmäcker, Gerüche und wohltuenden Eigenschaften für 6-8 Monate behält.

Es ist wichtig! Es wird empfohlen, gefrorenen Dill in Portionen zu lagern, da wiederholtes Einfrieren für Gemüse und Gemüse nicht akzeptabel ist.
In der Regel wird Dill in Packungen eingefroren, aber in letzter Zeit hat sich eine andere interessante Methode herauskristallisiert: die Zubereitung von "Dillwürfeln". Als nächstes schauen wir uns an, wie man Dill für den Winter einfrieren kann. Es sollte auch bedacht werden, dass gefrorener Dill, trotz aller Vorteile, anders als frisch ist, so dass es in seiner reinen Form, sowie in Salaten nicht funktionieren wird. Solcher Dill ist perfekt als Gewürz für warme Gerichte. Dazu wird gefrorener Dill einige Minuten bis zum Kochen hinzugefügt.

Wie man Dill in Paketen einfriert

In Dillpackungen kann sowohl ganz als auch in Scheiben geschnitten werden. Um dies zu tun, sollte der Dill gewaschen werden, so dass er nach dem Einfrieren bereit ist zu essen. Dann sollte das Wasser ablaufen können, sonst gefriert viel Eis zum Dill. Als nächstes fügen Sie die resultierenden Rohstoffe in Plastikbehälter oder Plastikbeutel hinzu.

Dill einfrieren gewürfelt

Für diese Methode benötigen Sie eine Eisform. Diese Methode ist beliebt, weil es viel praktischer ist, Dill auf diese Weise im Gefrierschrank zu lagern. Abhängig von den Fähigkeiten und Wünschen können Sie Würfel auf zwei Arten vorbereiten:

  • Die Blätter werden mit einem Messer fein gehackt. In diesem Fall brauchen Dill eine Art Bindematerial, zu diesem Zweck geeignete Butter oder reines Wasser. Das Verhältnis von Dill zu Füllstoff beträgt 2: 1. Nachdem die Würfel gefroren sind, können sie in dieser Form zurückbleiben, nach Bedarf herausgenommen werden oder in einen Behälter oder Beutel überführt werden.
  • Frischer grüner Boden in einem Mixer. In diesem Fall nimmt der Dill die Form von Kartoffelpüree an und macht Saft, so dass Sie Öl oder Wasser hinzufügen können, aber nicht unbedingt.
Wissen Sie? Bei der Herstellung von Würfeln kann nicht auf Dill beschränkt werden. Für Ihre Lieblingsgerichte können Sie Ihre einzigartige Gewürzmischung aufheben und alles einfrieren!

Wie Sie sehen können, kann diese Pflanze je nach Endziel auf ganz unterschiedliche Weise gelagert werden und Sie wissen nun, wie man frischen Dill konserviert, trocknet, einkühlt oder einfriert.

Sieh dir das Video an: Dill anbauen Dill aussäen selbst anbauen pflanzen und ernten (Dezember 2019).