Letztes Jahr produzierte die Ukraine weniger Saft

Nach Angaben des Staatlichen Statistikamtes haben die ukrainischen Unternehmen 2016 die Produktion von Frucht- und Gemüsesäften im Vergleich zu 2015 um 8,1% auf 232 Tsd. Tonnen reduziert. Trotz der Tatsache, dass im Dezember 2016 19.3000 Tonnen Saft produziert wurden, was 0,4% mehr als im Dezember 2015 ist, wurde im November letzten Jahres um 9,5% weniger produziert.

Darüber hinaus wurden im vergangenen Jahr 203 Tsd. Tonnen Saftmischungen produziert, 0,4% mehr als im Jahr 2015. Aber im Dezember 2016 produzierten ukrainische Firmen 18 Tausend Tonnen dieser Produkte - um 8,1% weniger als im Dezember 2015, aber um 14,8% mehr als im November 2016.

Die Produktion von Gemüsekonserven ging um 1,6% auf 136 Tsd. Tonnen zurück. Im Dezember 2016 wurden 2,9 Tsd. Tonnen dieser Produkte produziert, 6% mehr als im Dezember 2015, aber 45,8% weniger als im November 2016. Früher berichtete UNIAN, dass die ukrainischen Unternehmen die Produktion von Obst- und Gemüsesäften im Jahr 2015 im Vergleich zu 2014 um 45,2% auf 255.000 Tonnen reduziert haben.