Vielzahl des großen Kürbises: Beschreibung und Foto der populären Vielzahl

Kürbis - ein einzigartiges Produkt, unverzichtbar für Baby- und diätetische Lebensmittel, ein Lagerhaus für Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente. In unseren Breitengraden werden hauptsächlich drei Arten von Kürbisarten angebaut: Hartgesottene, Muskatnuss und großfrüchtige. Sie variieren je nach Geschmack des Fruchtfleisches, der Größe der Frucht und der Geschmeidigkeit der Haut.

  • Merkmale von großfrüchtigen Kürbissorten
  • Die besten großfrüchtigen Sorten
    • Lächeln
    • Titan
    • Pariser Rot
    • Therapeutisch
    • Gelber Zentner
    • Sprühen Sie Gold
    • Krokus
    • Händler
    • Azurblau

Kürbis großfrüchtigen hat eine große Vielfalt an Sorten, die in diesem Artikel diskutiert werden.

Merkmale von großfrüchtigen Kürbissorten

Wie man aus dem Namen erahnen kann, zeichnet sich der große Kürbis durch große Fruchtgrößen aus, das Gewicht der Standardkürbis variiert zwischen 20-50 kg und manchmal sogar bis zu 100 kg. Aber es ist auch die süßeste Art von Kürbis, der Zuckergehalt einiger Sorten erreicht 15%, das ist sogar mehr als in Wassermelone. Dies ist jedoch die unprätentiöseste und kältebeständigste Kürbissorte mit hohem Ertrag. Seine dicke, fleischige Rinde trägt zur langfristigen Lagerung des Fötus und zur guten Transportierbarkeit bei. Große Kürbissorten haben einen abgerundeten, zylindrischen Stiel und einen abgerundeten Stiel ohne Furchen. Fünfeckige und nierenförmige Blätter. Die Samen sind groß, matt, milchig weiß oder braun.

Es ist wichtig! Kürbispulpe von großfrüchtigen Sorten wurde erfolgreich beim Kochen und als nahrhaftes Futter für Tiere verwendet. Es enthält eine große Anzahl von Nährstoffen: Vitamine A, C, E, K, PP, Vitamine der Gruppe B, sowie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Aminosäuren usw.
Die Früchte großer Kürbisse haben medizinische Eigenschaften und werden bei hohem Säuregehalt und Magenerkrankungen, auch bei Geschwüren, eingesetzt. Rohkürbismasse hat eine abführende Wirkung, und Kürbissaft ist ein ausgezeichnetes diuretisches und choleretisches Mittel. Mittel- und Südamerika gilt als der Geburtsort dieses Kürbis, in Europa erschien es aus dem XYI Jahrhundert, und heute wird es in der ganzen Welt angebaut.

Wissen Sie? Die Bewohner des alten China hielten den großen Kürbis für die Königin des Gemüses und bauten sie speziell im Hof ​​des Kaisers an. Als Zeichen besonderer Barmherzigkeit gab der Kaiser die größten Früchte zu seinen besten Annäherungsversuchen.

Die besten großfrüchtigen Sorten

Großer Kürbis zeichnet sich durch eine Vielzahl von Sorten und Arten aus, von denen es etwa 100 gibt, und ist ein beliebtes Zuchtprodukt. Kürbisfrüchte verschiedener Sorten variieren in Größe und Geschmack. In den mittleren und südlichen Breitengraden sind Smile, Curative, Azure und Crocus am erfolgreichsten kultiviert.

Lächeln

Einer der Vertreter des großen Kürbis ist die Sorte Smile. Dieser Kürbis zeichnet sich durch frühe Reifung (85 Tage), erhöhte Kältebeständigkeit und eine gute Ernte aus. Die Früchte der Sorte Smile sind rund und sehr klein, etwa 2-3 kg, bedeckt mit leuchtend oranger Rinde mit weißen Adern. Das Fleisch ist süß, knackig, leuchtend orange, hat einen Melonengeschmack. Die Pflanze dieser Sorte hat eine Buschform, so dass es bequem ist, sie auch in kleinen Gebieten anzubauen. Ein Lächeln bezieht sich auch auf eine dekorative Vielzahl von großen Kürbis, kann es als eine Girlande angebaut werden, wenn in der Nähe von einem Spalier gepflanzt.

Wissen Sie? Das aufgenommene Rekordgewicht des immergrünen großen Kürbis beträgt 250 kg. Erhob ihr Wayne Hockney, ein Bewohner der Stadt New Milford, USA.

Titan

Mid-season Kletterkürbis, der viele Qualitäten vereint: guten Geschmack, große Frucht, die Möglichkeit der Langzeitlagerung, attraktives Aussehen.Diese Sorte wird hauptsächlich wegen ihrer hervorragenden Größe angebaut, aber ihr guter Geschmack macht Titan zu einer der besten Sorten von großfrüchtigem Kürbis. Kürbis-Titan hat ein gelbes, dickes, süßes Fleisch. Die Früchte sind besonders groß und erreichen 50-100 kg Gewicht. Liefert Kürbisfruchtbarkeit, leichten Boden, benötigt Licht, verträgt keine Nässe. Gut auf organische und mineralische Dünger abgestimmt. Um einen solchen Riese zu züchten, bleibt nur ein Kürbis auf der Geißel, so dass ein kleines Stück für diese Sorte nicht genug sein wird. Darüber hinaus lieben Kürbisse Titanen humusreichen Boden.

Pariser Rot

Kürbis Pariser Rot ist eine interessante und ungewöhnliche Sorte, in Frankreich gezüchtet. Es unterscheidet sich in der dunkelroten Farbe der Rinde der Frucht und ihrer ziemlich großen Größe: ein solcher Kürbis kann bis zu 20 kg wiegen. Die Sorte ist Tisch, Medium spät, reift 101-118 Tage. Die Pflanze ist stark, kräftig, segmentierte Früchte. Die Rinde ist dünn und ledrig. Die Farbe der Pulpa des Pariser roten Kürbis ist blassgelb. Das Fruchtfleisch ist dick, dick, duftend, süß. Es zeichnet sich durch gute Haltbarkeit und Transportfähigkeit aus. Er mag sonnige, warme Orte und den Südhang.Grundsätzlich wird ein Kürbis dieser Sorte als Tierfutter angebaut, ist aber aufgrund seines hohen Geschmacks für den Menschen geeignet.

Therapeutisch

Kürbis medizinisch - eine früh reifende Sorte (95-100 Tage), die für Diätzwecke empfohlen wird. Kurzfältchen, mit einer verkürzten Mittelpeitsche. Früchte sind rund, abgeflacht, leicht segmentiert und erreichen ein Gewicht von 3-5 kg. Die Farbe der Rinde ist hellgrau, bedeckt mit einem dunkleren Raster. Die Schale ist ledrig, dünn. Das Fruchtfleisch ist knackig, saftig, süßlich, orange. Diese Sorte ist sehr resistent gegen niedrige Temperaturen bis -2 ° C. Der medizinische Kürbis unterscheidet sich durch hohe Produktivität, Transportfähigkeit und eine gute Qualität der Früchte. Es bevorzugt sandige und leicht lehmige Böden (meistens werden Kürbisse auf Komposthaufen gepflanzt).

Gelber Zentner

Mitte der Saison (98-105 Tage) der deutschen Auswahl. Kräftiger, langfließender Kürbis mit sehr großen Früchten und einem Gewicht von 60 kg oder mehr. Früchte sind flach, segmentiert, goldgelb. Das Fleisch des Kürbis ist orange, süß und dick. Die Sorte wird wegen ihres hohen Gehalts an Carotin und Zucker im Fruchtfleisch geschätzt und für die Herstellung von Babynahrung verwendet.Aufgrund der relativ großen Fruchtgröße, die manchmal bis zu 100 kg erreichen kann, wird diese Sorte hauptsächlich wegen der Samen angebaut.

Sprühen Sie Gold

Der Busch-Goldkürbis ist eine mittelreifende Sorte von großfrüchtigen Kürbis, er wächst für 98-105 Tage. Die Pflanze ist kurz, buschig oder halbbuschig. Früchte sind rund, leicht segmentiert, abgeflacht. Ihr Gewicht liegt je nach Bodenart zwischen 3 und 5 kg. Diese Sorte reagiert gut auf organische Düngemittel.

Die Farbe der Schale ist goldorange und goldgelb mit helleren Adern. Die Kruste ist mitteldick, ledrig. Das Fleisch ist reich gelb, knusprig, mäßig saftig und süß, hat einen ausgezeichneten Geschmack.

Krokus

Crocus ist ein kurz-reifender, mittelreifer (108-112 Tage), Buschkürbis. Es hat eine leicht segmentierte, abgerundete, kugelige Frucht. Die Farbe der Schale ist grau-grün, monophon. Das Fruchtgewicht erreicht 5-8 kg und erreicht in einigen Fällen bis zu 20 kg. Crocus-Fruchtfleisch ist dicht, dick, leuchtend gelb, saftig, hat einen guten Geschmack. Die Sorte ist kältebeständig, kann einen Temperaturabfall auf -1-2 ° C tolerieren. Die Früchte haben eine gute Haltbarkeit und Transportfähigkeit. Diese Sorte von großen Kürbis ist am einfachsten zu wachsen, hat eine hohe Resistenz gegen Mehltau und Bakteriose - die wichtigsten Krankheiten, die Kürbisse beeinflussen.

Händler

Vielzahl des Tabellenbestimmungsortes. Medium spät (110-115 Tage), langglänzende Pflanze. Das Durchschnittsgewicht der Kürbissorte Kupchikha - etwa 8-10 kg, und das Maximum erreicht 22-24 kg. Früchte sind abgeplattet, abgerundet, orange-gelb, haben eine gute Transportfähigkeit und halten die Qualität. Das Fleisch ist orange, dicht, stärkehaltig, saftig, hat einen guten Geschmack. Die Frucht hat große Samen, bedeckt mit einer weißen, haltbaren, rauhen Haut.

Azurblau

Mittlere späte Sorte (99-123 Tage) mit den Früchten des Tischzwecks. Die Pflanze hat eine lange, kräftige Peitsche. Pumpkin Azure hat abgeplattete, runde Früchte, dunkelgrün und dunkelbraun, gräulich, mit einer zerknitterten, segmentierten Oberfläche. Früchte erreichen eine Masse von ca. 6 kg. Das Fleisch ist leuchtend orange, dick, saftig, süß, knackig mit ausgezeichnetem Geschmack, ideal für die diätetische Ernährung. Die Sorte liebt sandige und lehmige Böden, zeichnet sich durch Unprätentiosität und Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen aus. Unterscheidet sich in hoher Ausbeute, gute Transportierbarkeit und hält Obst.

In Bezug auf die Landtechnik haben alle oben genannten Sorten ähnliche Grundlagen und Regeln für das Pflanzen. Sie lieben fruchtbare, feuchtigkeitsintensive, mittellehmige, sandig-lehmige Böden und beleuchtete, gut erwärmte Orte, geschützt vor kalten Windböen. Die Daten der Aussaat von Samen von großfrüchtigen Kürbissorten für Freiland und Setzlinge - Ende April - Mitte Mai.

Es ist wichtig! Das Wurzelsystem eines großen Kürbis ist kraftvoll, tief (von 1,7 bis 4 bis 5 m), daher kann es nicht an Stellen mit dichtem Grundwasservorkommen gepflanzt werden.
Große Kürbisse lieben mineralische und organische Düngemittel. Als Substrat für den Herbst Graben machen 4-6 kg Kompost pro Quadratmeter. Kürbis wird mit Dünger aus Superphosphat (25-30 g), Kaliumsulfat (15-20 g) und im Frühjahr und Harnstoff (15-20 g) gefüttert.

Nachdem Sie die besten Kürbisfrüchte mit einer Beschreibung ihrer Vorteile untersucht haben, müssen Sie basierend auf den Präferenzen und Anbauzielen entscheiden, welche Sorte Sie pflanzen möchten: Sie möchten eine große Menge an Samen ernten und lange lagern oder ausschließlich für kulinarische Zwecke, Baby- und diätetische Lebensmittel verwenden.Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass je größer die Frucht ist, desto schwieriger ist es, ihre Reifung, ihren ausgezeichneten Geschmack und ihren hohen Gehalt an nützlichen Komponenten zu erreichen.

Loading...