Potentilla weiß: positive Eigenschaften, Verwendung und Kontraindikationen

Potentilla weiß ist eine ziemlich seltene Pflanze. Es ist nur in der Wildnis gefunden. Diese Pflanze gehört zur Familie Rosy, Gattung Potentilla. In den Leuten wird es pyatipalnik, pyatipal, pyatiperstena genannt. Die mehrjährige Pflanze Potentilla wächst in der Höhe von 8 bis 25 cm.Die Wurzel ist verdickt, schwarz-braune Farbe. Die ganze Pflanze ist mit Haaren bedeckt, die Blätter der Fingerkraut sind handförmig und seidig unten, aus fünf dunkelgrünen Blättern. Stiele haben 1-2 Blätter und bringen jeweils 3-5 Blüten. Die Blüten haben weiße Blütenblätter. Wegen der Farbe der Blumen erhielt die Pflanze ihren Namen - Cinquefoil weiß. Die Blütezeit setzt sich im Frühling fort - dem ersten Monat des Sommers.

  • Die chemische Zusammensetzung von Potentilla weiß
  • Für welche Krankheiten kann whiteton wirksam sein
  • Medikamente basierend auf Potentilla weiß
  • Die Verwendung von Potentilla weiß in der traditionellen Medizin
    • Vorbereitung der Tinktur von Potentilla weiß
    • Kochbrühe aus Potentilla weiß
    • Vorbereitung der Salbe aus Lapchatka weiß
    • Entspannungs-Kräuterbäder
  • Potentilla ernten und lagern
  • Wer sollte Potentilla nicht nehmen?

Diese Pflanze hat eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften.Es ist in der Lage, den Zustand bei einer Reihe von Krankheiten zu heilen und zu verbessern. Wie und warum dies geschieht, ist bekannt, nachdem man sich mit der Zusammensetzung der Pflanze und ihren Auswirkungen auf den Körper vertraut gemacht hat.

Die chemische Zusammensetzung von Potentilla weiß

Die chemische Zusammensetzung von Potentilla weiß umfasst fast alle Elemente des Periodensystems. und andere nützliche Substanzen:

  • Spurenelemente - Zn, Mn, Si, Cu, Ce, Al, Fe, Co;
  • Gallotanin - während der Blütezeit wird der höchste Gehalt beobachtet;
  • Saponine;
  • Phenolcarbonsäuren;
  • Iridoide;
  • Flavonoide wie Rutin, Cyanidin, Kaempferol, Quercetin;
  • Jod.
Der unterirdische Teil der Pflanze enthält mehr biologisch aktive Substanzen als der oberirdische Teil.

Für welche Krankheiten kann whiteton wirksam sein

Potentilla weiß hat verschiedene Anwendungsgebiete. Es ist wirksam bei solchen Krankheiten:

  • hormonelles Versagen;
  • Schilddrüsenfehlfunktion;
  • Lebererkrankung;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes;
  • gynäkologische Erkrankungen;
  • Gicht;
  • Rheuma;
  • Gelbsucht;
  • Durchfall;
  • Ruhr.
Die Pflanze hat den Effekt, den Blutdruck leicht zu senken.Cinquefoil weiß hat auch Anwendung als antiseptisch, adstringierend, Wundheilung, Antitumormittel gefunden. Diese Pflanze trägt zur Resorption von Knotenbildungen, weichen Tumoren, einer positiven Wirkung auf die Struktur von Haaren und Nägeln bei.

Es ist wichtig! In Gebieten mit einer Zunahme von Schilddrüsenerkrankungen in der Bevölkerung ist in Gebieten mit Jodmangel in der Natur die Verwendung des weißen Fingerkrauts von besonderer Bedeutung.

Auch pyatipal ist ein gutes Diuretikum, das die Nieren nicht reizt. Verwendet als Anästhetikum. Die Pflanze senkt die Kapillarpermeabilität, verengt die Blutgefäße. Es hat schleimlösende Eigenschaften und wird bei Erkältungen verwendet.

Medikamente basierend auf Potentilla weiß

Machen Sie verschiedene Medikamente aus Potentilla weiß. Diejenigen von ihnen, die aus den oberirdischen Teilen der Pflanze hergestellt werden, stimulieren das zentrale Nervensystem. Alle Arten von Extrakten und Extrakten aus der Wurzel sind wirksam, um das hormonelle Gleichgewicht des Körpers auszugleichen. Normalisierung der Schilddrüsenfunktion, erhöhte Diurese, Vorbeugung und Behandlung von Lebererkrankungen, Magen-Darm-Trakt, Rheuma und andere.

Es ist wichtig! Die Verwendung eines Medikaments mit dem Inhalt von Potentilla weiß wird von der Verbesserung der Nägel und Haare begleitet. Das Haar bekommt Glanz, die Enden spalten sich nicht und die Nägel werden nicht mehr exfoliert.

Aufgrund seiner Eigenschaften ist Cinquefoil Teil der Präparate, die helfen, mit verschiedenen Krankheiten fertig zu werden.

Potentilla weiß ist wirksam mit der Schilddrüse und ist eine aktive Komponente in der Zusammensetzung der Präparate "Alba", "Endonorm". Diese Medikamente sind wirksam in Schilddrüsenpathologien - Hyperferiosen, Hypothyreosen, Autoimmunthyreoiditis. Auch verwendet, um Hyperplasie der Schilddrüse, diffuse ungiftige Kropf, noduläre und multinodale Kropf zu behandeln.

Potentilla white extract ist ein Medikament in flüssiger Form, das bei der Behandlung von Magengeschwüren, zur Senkung des Drucks bei Bluthochdruck, Beschleunigung des Heilungsprozesses nach Schlaganfällen und Herzinfarkten, Erhöhung der Potenz, Entfernung von Radionukliden wirksam ist. Es verbessert auch die Immunität, verbessert verschiedene Arten von Stoffwechsel, verbessert die Hormonspiegel. Die Aufnahme des Extraktes verbessert das Wohlbefinden.

Die Verwendung von Potentilla weiß in der traditionellen Medizin

In der Volksmedizin ist weiße Potentilla schon sehr lange beliebt.Vor allem wird es verwendet, um Erkrankungen des endokrinen Systems zu behandeln - Hypo- und Hyperthyreose. Es wird verwendet, um Jodmangel, mit Geschwüren auf der Haut, Hämorrhoiden, Weinen Ekzeme, Magen-Darm-Erkrankungen, Hepatitis, Gefäß-und Herzerkrankungen zu kompensieren.

Die Verwendung von Cinquefoil weiß in der Volksmedizin tritt in Form von Dekokten, Tinkturen, Salben auf und nimmt auch Bäder mit.

Vorbereitung der Tinktur von Potentilla weiß

Es gibt mehrere Rezepte, die gekocht werden können. Potentilla Tinktur weiß.

  • Potentilla Tinktur weiß. Zur Zubereitung nehmen Sie 1,5 Esslöffel einer Mischung aus trockenen gemahlenen Wurzeln und Kräutern der Pflanze. Connect mit 200 ml kochendem Wasser und bestehen in einer Thermosflasche für 8 Stunden. Ziehe die Infusion ab. Nehmen Sie es für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in Höhe von 1-3 Esslöffel 2-3 mal pro Tag für die Behandlung der Schilddrüse.
  • Tinktur der Wurzeln von Potentilla weiß auf Wodka. Dazu nehmen Sie 50 g getrocknete Wurzeln, zuvor zerkleinert. In einem Glasbehälter werden sie mit 500 ml Vodka, dicht verschlossen mit einem Deckel, gegossen. Vier Wochen lang die Mischung an einem dunklen Ort und gelegentlich schütteln. Danach, Belastung und kann genommen werden.Empfang wird durch das Auflösen der Tinktur in Wasser von 20-30 Tropfen hergestellt.
  • Tinktur des Krauts Potentilla weiß. Nehmen Sie 2 Esslöffel gehackte trockene Kräuter und kombinieren Sie mit 200 ml kochendem Wasser. 8 Stunden bestehen in einer Thermoskanne und Belastung, nach der Sie die Tinktur nehmen können, um den Blutdruck zu normalisieren.

Wissen Sie? Es wird empfohlen, die Infusionen des pyatipalnik mit Schmelzwasser vorzubereiten

Kochbrühe aus Potentilla weiß

Für die Zubereitung von Brühe aus Potentilla benötigen Sie zerkleinerte Pflanzenwurzel - 1 Teelöffel und 200 ml Wasser. Die Mischung 5 Minuten bei schwacher Hitze aufkochen lassen und 40 Minuten ziehen lassen. Danach wird die Brühe filtriert und nach dem Abkühlen 1-1,5 Stunden vor den Mahlzeiten eingenommen.

Mache auch einen Sud aus den Samen der Pflanze. Sie nehmen 1 Teelöffel, gießen ein Glas Wasser und kochen für 5 Minuten. Danach wird die Brühe abgekühlt, filtriert und zweimal täglich eine halbe Tasse für gynäkologische Erkrankungen genommen.

Vorbereitung der Salbe aus Lapchatka weiß

Um eine Salbe aus weißem Cinquefoil herzustellen, ist es erforderlich, 5 g zerstoßene Pflanzenwurzel zu nehmen und 200 g geschmolzenes Schweinefett oder -öl darauf zu gießen. Die Mischung 7 Minuten kochen lassen, leicht kochen lassen und dann abseihen.

Die Salbe hilft bei Gelenkentzündungen, Osteochondrose, Radikulitis.Es wird auf wunde Stellen in Form von Kompressen aufgebracht oder einfach gerieben.

Entspannungs-Kräuterbäder

Um nervöse Anspannung zu lindern, wurden Badetechniken mit Potentilla-Gras praktiziert. Solche Bäder werden helfen, mit der Überarbeitung fertig zu werden, sie fügen einen Sud aus einer Mischung von Kräutern hinzu: Silberkraut weiß, Minze, Zitronenmelisse, Brennnessel, Schafgarbe, Bergsteiger. Die Anwendung solcher Bäder hilft, Schlaflosigkeit, chronische Müdigkeit, Stress und den gesamten Tonus des Körpers zu überwinden.

Sie können auch ein Bad mit dem Zusatz eines Suds nur Pentapa nehmen.

Potentilla ernten und lagern

In der Volksmedizin werden alle Teile der Pflanze verwendet - das weiße Rhizom aus Weiß, Samen, Blüten, Blätter. Für die Ernte werden drei- und vierjährige Pflanzen verwendet, wenn sie genug Albinin angesammelt haben - eine Substanz mit schilddrüsenstimulierender Aktivität.

Die Samen der Pflanze reifen im Juni-Juli, danach fallen sie leicht ab. Sie müssen Zeit haben, sie vor dem Verschütten zu sammeln und in einem Kasten an einem trockenen Ort aufbewahren.

Der grasige Teil zusammen mit den Blumen wird vom Ende des Frühlings bis zum Ende des Sommers geerntet. Zum Trocknen im Freien unter einem Baldachin mit einer Schichtdicke von 3-5 cm auftragen.Bei der Trocknung müssen die Rohstoffe schonend gemischt werden. In Kisten für zwei Jahre aufbewahren.

Potentilla-Wurzeln werden nur im Frühjahr oder Herbst, im April oder im September-Oktober geerntet. Dies geschieht, wenn die jungen Blätter der Pflanze zu wachsen beginnen oder wenn der oberirdische Teil stirbt. Rohe grabende Schaufel oder Gräber. Die Wurzeln werden aus dem Boden gewählt, abgeschnitten den oberirdischen Teil und verfaulte Teile der Rhizome mit kleinen Wurzeln.

Danach werden die Rhizome mit kaltem Wasser gewaschen und damit von Schmutz befreit, sie werden mehrere Tage im Freien getrocknet. Als nächstes wird das Rohmaterial unter den Dachvorsprung gelegt, auf Dachböden mit guter Belüftung zum Trocknen. Sie können auch Trockner und Öfen verwenden, in denen die Temperatur 50-60 Grad nicht überschreiten sollte.

Wissen Sie? Um die Rhizome mit hoher Qualität zu trocknen, sind sie fein auf Gittern oder Backblechen ausgelegt.

Nach dem Trocknen werden 70% des Pflanzenvolumens entfernt. Sie können das Werkstück in einem gut belüfteten trockenen Raum für 5-6 Jahre lagern.

Wer sollte Potentilla nicht nehmen?

Potentilla weiß hat positive Eigenschaften, aber auch Kontraindikationen. Trotz der Tatsache, dass die Substanzen, aus denen die Pflanze besteht,nicht toxisch und praktisch keine Nebenwirkungen auf den Körper, in einigen Fällen ist es notwendig, erhöhte Vorsicht zu beachten.

Pyatipalnik hilft, Druck zu reduzieren, so dass Hypotonie eine Kontraindikation für den Einsatz von Medikamenten ist, die diese Pflanze als Teil haben. Es ist auch besonders vorsichtig, im Falle von Hypothyreose zu erhalten.

In jedem Fall, die Verwendung von Potentilla weiß, sowie andere Medikamente, ist es besser, mit Ihrem Arzt zu koordinieren.

Loading...