Arten und Sorten von Gartenchrysanthemen, wie wählen Sie eine Blume für den Garten

Chrysanthemen - eine der beliebtesten Herbstblumen der Welt. Ihre Blüte ist reichlich, unglaublich bunt und langlebig. Es gibt eine große Anzahl der verschiedensten Arten und Sorten von Pflanzen. Dieser Artikel beschreibt die beliebtesten Arten von Chrysanthemen und Sorten, die am besten für den Garten geeignet sind.

  • Non-Shag-Sorten
  • Halbgefüllte Sorten
  • Gebogene Sorten
  • Flache Sorten
  • Hemisphärische Sorten
  • Kugelförmige Sorten
  • Lockige Sorten
  • Ray-Formen
  • Spinne Sorten
  • Pompon-Sorten

Non-Shag-Sorten

Chrysanthemum hat etwa 160 Arten und mehr als 1000 Sorten. Abhängig von der Form und Art der Infloreszenz Garten Busch Chrysanthemen sind in drei Gruppen unterteilt:

  • nicht gekrümmt;
  • halb doppelt;
  • prall gefüllt.
Nicht lockige Chrysanthemen sehen aus wie Gänseblümchen. Sie haben eine fast flache Form mit einem offenen Zentrum. Die Zungen der Blütenblätter verschiedener Farben sind in einer oder mehreren Reihen entlang der Ränder der Mitte angeordnet. Blütenblätter sind breit, an den Spitzen leicht gebogen.

In der Literatur findet man bei der Beschreibung von Pflanzmaterial oft einen anderen Namen für diese Chrysanthemen-Sorte - einfach. Schließlich haben Sorten dieses Typs wirklich die einfachste ein- oder zweistufige Form.

Einfache Chrysanthemen sind frühe Sorten, resistent gegen niedrige Temperaturen, gut vervielfältigt, unprätentiös in der Pflege. Die beliebtesten nichtdoppelten Blüten, die gut verwurzelt sind und in unserem Klima wachsen, sind:

  • Eldorado
  • Maskerade
  • Abendlichter
  • Rubinsternen
  • Zarewna Schwan
  • Herbst Blumenstrauß
  • Die Freude
  • Kibalchisch Junge
Diese Sorten werden im Mai gepflanzt und blühen von Juni bis Oktober. Blumen erreichen 60 cm in der Höhe. Die Masquerade-Sorte blüht mit sehr schönen bunten Köpfen. Die Blüten dieser Sorte in der Mitte haben einen gelben Rand, und von der Mitte des Blütenblatts zu den Rändern wechseln die Farben von einer Farbe zur anderen.

Unglaublich luxuriöse Rubinsternen. Mehrjährige, in der Höhe erreichen 80 cm.Verbringen Sie eine charmante feuerrote Farbe. Frostbeständig, geeignet für mäßig trockenen Boden, leicht beschattete Stellen.

Es ist wichtig! Bei der Auswahl einer Sorte sollte nicht nur die Farbe und Form der Pflanze berücksichtigt werden. Achten Sie besonders auf die Merkmale der Sorte und die Eigenschaften des Klimas, des Bodens Ihres Gartens. Einige Pflanzen brauchen viel Licht und Wärme, feuchter Boden, andere wachsen besser in schattigen, kühlen Gebieten mit mäßig trockenem Boden.
Sie sollten auch auf die Note Gavrish achten.Es blüht schöne mehrfarbige Köpfe. Absolut unprätentiös in der Pflege. Beständig gegen Kälte und kurze Trockenheit. Es blüht vom Frühsommer bis zur sehr kalten Jahreszeit.

Halbgefüllte Sorten

Chrysanthemen dieser Sorte haben eine flache Form, aber ihre Mitte ist leicht erhöht und prächtiger als in nicht-Terry-Arten. Reed Blütenblätter in verschiedenen Farben sind in drei bis fünf Reihen entlang der Ränder der Mitte angeordnet. Zu den frühen, kälteresistenten Sorten gehören. Es ist besser, im Garten Wurzeln zu schlagen und für eine lange Zeit bitte ihre Besitzer mit entzückenden Blüten wie z halbgefüllte Chrysanthemen:

  • Amazon
  • Natascha
  • Perle
  • Zauberin
  • Isabel
Amazonaszweig-Chrysantheme (Blüten wachsen nicht an jedem einzelnen Stamm, sondern wachsen an einer Krone). Es hat eine reiche lila Farbe, mit einem grünen Zentrum. Blüht im Oktober. Frostbeständig.

Natasha - blüht mit großen gelben Köpfen, erreicht eine Höhe von 90 cm und blüht im September.

Wissen Sie? Im Jahr 2013 wurde bei der Balu-Chrysantheme, die im Botanischen Garten Nikitskys in Jalta stattfand, die Chrysantheme Natasha als Königin unter den großblumigen Arten gewählt.
Eine Perle ist eine bezaubernde Chrysantheme mit zarten weißen Blütenblättern. Einige Blumen in der Mitte haben kleine rosa Blütenblätter. Die Blüte dieser Sorte ist faszinierend. Die Köpfe sind groß, die Blütenblätter sind breit, an den Enden leicht gebogen. Es blüht Anfang September.

Sorceress - blüht mit entzückenden weißen Köpfen mit einem Zitronenzentrum. Es blüht von Oktober bis Frost. Diese Sorte ist widerstandsfähig gegen Nachtfröste, Krankheiten und Schädlinge. Es überlebt in unserem Klima gut.

Isabel - zarte rosa Chrysantheme. Anspruchslos in der Pflege, resistent gegen Kälte und trockenes Klima.

Anemoiden-Sorten

Beziehen Sie sich auch auf die Form der einfachen Chrysantheme. Im Gegensatz zu den vorherigen Arten haben diese Pflanzen ein konvexes, erhabenes, üppiges Zentrum, von dem die Ränder von zwei bis fünf Reihen von Blütenblättern ausgehen. Blütenstände sind wie Gänseblümchen.

In der Gruppe der anämischen Sorten sind weiße Chrysanthemen sehr beliebt. Sie haben große Köpfe von schneeweißer Farbe. Besonders schöne Farbvarianten Eleanor weiß. Es hat weiße, gelbe oder rosa Schattierungen, der Durchmesser des Kopfes beträgt etwa 15 cm, er blüht üppig und lang.

Gebogene Sorten

Gebogene Sorten beziehen sich auf die Art der Terry Chrysanthemen. Die Blüten der Pflanze sind groß und mit einer großen Anzahl von Blütenblättern verziert. Sie haben diesen Namen aufgrund der Tatsache, dass ihre Blütenblätter nach unten gebogen sind. Verwendet für das Schneiden und die Zusammensetzung von luxuriösen Blumensträußen. Lange verblasst nicht. Die beliebtesten Sorten sind Sahne Gillette, gelbe Max Riley und rosa Crimson.

Flache Sorten

Flache Sorten sind sehr ähnlich wie Gänseblümchen oder Margeriten. Sie haben einen offenen, gleichmäßigen Mittelteil, an dessen Rändern sich zwei bis fünf Reihen von Blütenblättern entfernen. Die Zungen stehen senkrecht zur Blütenmitte. Blütenblätter können sowohl monochrom sein als auch mehrere völlig verschiedene Farbtöne kombinieren (zum Beispiel weiß und gelb, rosa und weinrot, Zitrone und lila). Die Köpfe der Pflanzen sind groß, von 8 bis 15 cm im Durchmesser. Die Höhe reicht von 50 bis 90 cm und gehört zu den frühblühenden Sorten.

Wissen Sie? Die Sorten der flachen Chrysantheme sind den klimatischen Bedingungen und dem Boden am unprätentiösesten. Die meisten von ihnen können auf dem Feld angebaut werden.
Die beliebtesten Vertreter dieser Gruppe sind:

  • Schwanenlied
  • Tal Dach

Hemisphärische Sorten

Chrysanthemen dieser Sorte haben Terry Blütenstände, bestehend aus einer großen Anzahl von Blütenblättern. Blütenblätter können sowohl gebogen als auch gebogen sein. Alle Sprachen gehen von den Rändern der Mitte aus, ohne sie zu überlappen. Helle Vertreter großblütiger Arten. Ihr Kopf ist 15 cm im Durchmesser, sie blühen im September, sie sind kälteresistent, sie überwintern im offenen Gelände.

Zu den beliebtesten Sorten dieser Gruppe gehören:

  • Gazellen
  • Zlata Prag

Kugelförmige Sorten

Blütenblätter dieser Sorte sind nach oben zur Mitte gebogen und vereinigen sich oberhalb der Mitte. Die Mitte der Blüte ist vollständig von den Zungen der Blütenblätter überlappt. Äußerlich können die Blütenstände einer Kugel, Kugel oder einem Kegel ähneln. Blüh reichlich. Für den Winter müssen die Pflanzen bedeckt sein.

Am geeignetsten für die Bepflanzung im Garten sind solche Sorten:

  • Umka
  • Arktis
  • Stämmig
  • Broadway
Es ist wichtig! Alle Kugelsorten sind thermophil, für ihr Wachstum brauchen sie einen lockeren Boden. Unter Bedingungen von unzureichendem Licht, kühlem Klima und Boden mit einer klumpigen Struktur wird die Pflanze daher nicht Wurzeln schlagen.

Lockige Sorten

Die Blütenstände solcher Chrysanthemen sind meist kugelförmig, selten halbkugelförmig.Blütenblätter sind dicht und chaotisch, oft nach oben gebogen. Diese Form gibt der Blume ein leicht zerzaustes Aussehen, daher der Name. Große Chrysanthemenköpfe, erreichen bis zu 12-15 cm im Durchmesser. Diese Sorten umfassen:

  • Anastasia Grün
  • Anastasia Leela
  • Vesuv

Ray-Formen

Zu großen Blumen gehören, halbgefüllt. Blütenzungen sind dünn und lang. Sie rollen sich zu einem Strohhalm zusammen und sehen daher wie Nadeln aus. Die Zungen drehen sich oft nach oben.

Gut in unseren klimatischen Bedingungen Wurzeln schlagen:

  • Tokio
  • Magdalena
  • Dunkle Königin

Spinne Sorten

Chrysanthemen dieser Sorte sind sehr schön. Die Blütenblätter sind lang und sehr dünn, an den Enden leicht verdreht. Sie können senkrecht zur Blütenmitte liegen, leicht angehoben oder abgesenkt werden. Der Chrysanthemengarten spinnenförmig, dank dünner, chaotisch liegender Zungen, sieht aus wie eine Spinne.

Wissen Sie? Spinnenförmige Chrysanthemen haben keinen mittleren Teil als solche. Es wird durch dünne, kurze Zungen von Blütenblättern dargestellt.

Pompon-Sorten

Die Pflanze hat runde, dichte Blütenstände. Die Köpfe bilden eine große Anzahl kleiner Blütenblätter.Gleichzeitig sind die Blüten klein, mit einem Durchmesser von ca. 6 cm, die Blütenblätter liegen dicht beieinander, was zu Flaumigkeit führt. Die beliebtesten Vertreter sind:

  • Gnade
  • Denis
  • Bob
Die Beschreibung der Sorten von Chrysanthemen wird Ihnen helfen, die Vielfalt dieser schönen Pflanzen zu verstehen und die gewünschte Vielfalt zu wählen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Klima und der Boden Ihres Gartens den physiologischen Eigenschaften der Pflanze entsprechen, die beim Kauf von Pflanzmaterial überprüft werden müssen. In diesem Fall wird die Pflanze gut Wurzeln schlagen und Sie mit ihrer Blüte erfreuen.

Loading...