Beschreibung der Coleus-Sorten zum Bepflanzen im Freiland

Coleus ist eine Gras- und Halbstrauchpflanze, die von Gärtnern für ihr dekoratives Aussehen verehrt wird. Die Vielseitigkeit der Farbe von Blättern, Schattierungen und Mustern sowie ihre ungewöhnliche Form machen Coleus im Landschaftsdesign einfach unverzichtbar.

  • Drachen schwarz
  • Wisard Coral Sonnenaufgang
  • Kong Mix Reich
  • Elektrischer Kalk
  • Zauberpastell
  • Zauberer Jade
  • Goldener Zauberer
  • Kong Mischung
  • Kong Junior

Drachen schwarz

Coleus Black Dragon, vielleicht die geheimnisvollste Sorte. Gemalte Blätter, mit ausdrucksvollen Zähnen entlang der Ränder, gemalt entlang der zentralen rosa und näher an der Kante mit einer tintenroten Farbe.

Die Blätter dieser Sorte sind mittellang, länglich und an den Rändern mit scharfen Zähnen ergänzt. Bei der Blüte hat der schwarze Drache einen Blütenstand in Form eines Ährchens sowie blaue Blüten.

Trotz der Tatsache, dass Coleus eine tropische Pflanze ist, benötigt sie keine Gewächshausbedingungen. Es kann im Haus und im Garten gezüchtet werden. Es verträgt Temperaturen bis + 16 ° C. Diese Sorte wird bis zu 80 cm groß und kann daher als zentrales Ausstellungsstück in einem Blumenarrangement verwendet werden.

Wisard Coral Sonnenaufgang

Coleus der Wizard-Serie zeichnet sich durch leuchtende Korallenfärbung der Blätter aus, die am Rand grün und hellgrün eingefasst sind. Dieser ordentliche Strauch wird bis zu 35 cm groß, aber es ist ratsam, die Pflanze an Stellen zu pflanzen, die vor Zugluft, bei vollem Licht oder im Halbschatten geschützt sind.Für Coleus-Korallen sind brüchige, drainierte, nicht saure Böden hervorragend. Er mag regelmäßiges Gießen und Sprühen, einmal wöchentlich mit Mineraldüngern düngen. Da diese Sorte sowohl in gemischten Kompositionen als auch einzeln gut aussieht, ist sie ein gern gesehener Gast in einem Blumenbeet.

Wissen Sie? Die nützlichen Substanzen, die Coleus ausmachen, tragen zum Abbau von Fettzellen bei. Tibetische Mönche bereiten eine Sammlung von Kräutern vor, darunter Coleus, und ihre Brühe wird wegen Lungenkrankheiten behandelt.

Kong Mix Reich

Dieser Coleus Hybridtyp ist schnell und dicht mit großen Blättern unterschiedlicher Schattierungen überwachsen. Sie wächst bis zu 80 cm, ein üppiger, kompakter Strauch mit einem Kronendurchmesser von bis zu 55 cm, die Pflanze kann im Schatten gepflanzt werden, sie ist unprätentiös bei der Auswahl eines Ortes. Bewässerung wird benötigt, mäßige Fütterung wird nach Bedarf durchgeführt. Coleus Mix Empire blüht spät, aber es zeichnet sich durch sehr schnelles Wachstum aus. Sieht gut aus in Kombination mit anderen Blumen und Ziersträuchern.

Es ist wichtig! Unabhängig von der Sorte sollte die gleiche Pflege wie für andere Pflanzen hinter dem Coleus organisiert werden: regelmäßig Unkraut entfernen, die Büsche trimmen (sie werden prächtiger wachsen).

Elektrischer Kalk

Atemberaubende Farben und Nuancen saftig und sonnig. Helle Zitronenblätter fühlen sich im Schatten gut an und verblassen nicht in der Sonne. Eine Vielzahl dieser Sorte blüht spät, aber die Blätter sind die Hauptdekorationsfunktion, also werden Blumen häufig abgeklemmt. Die Pflanze ist ein einjähriges, wie die meisten Coleus, aber im Winter ist es besser, es in das Haus zu bewegen. Dies ist eine ideale Variante des Kolosseums für Blumenbeete, Schnittblumenarrangements, Hängekörbe und Containerpflanzungen.

Es gedeiht gut auf mäßig sauren, feuchten Böden, verträgt keine überschüssige Feuchtigkeit.

Zauberpastell

Eine sehr beliebte Sorte von Coleus für den Anbau im Garten. Aufgrund der Anspruchslosigkeit gegenüber den Wachstumsbedingungen wird es oft in der Landschaftsgestaltung verwendet. Die Pflanze verträgt Hitze, Licht- und Feuchtigkeitsverlust, und um die Bodenfeuchtigkeit um den Stamm zu erhalten, können Sie Mulch verwenden. Wie viele andere Coleusarten brütet diese Sorte durch Schneiden.

Der Strauch wächst auf 35 cm, und wegen der hellen Blätter, ist es in einer einzigen Bepflanzung und in Kombination mit anderen Pflanzen schön.

Zauberer Jade

Die ordentliche Form des Strauchs verträgt Hitze gut, aber im vollen Schatten können seine gekräuselten Blätter vollständig grün werden. Ideal zum Einpflanzen in Töpfe, hängende Behälter und Vasen, der Bordstein von Wizard Jade wird auch schön aussehen. Seine Höhe erreicht 35 cm und der Durchmesser der Krone - 30 cm.

Blumenbeete mit Coleus der Wizard-Serie werden oft mit Lilien, Gypsophilia, Liatris und Kermec ergänzt.

Es ist wichtig! Wenn Coleus durch Samen oder Stecklinge vermehrt wird,bis sie stärker werden, GetreideMuss unter dem Film sein.

Goldener Zauberer

Die Höhe des Goldkolibusses reicht von 30 bis 35 cm Diese Varietät wird durch hellgrüne und leuchtend gelbe Blätter dargestellt, die in der Sonne golden erscheinen. Die Pflanze bevorzugt beleuchtete Plätze und moderate Bewässerung, und um einen Busch zu bilden, klemmen Sie seine Spitze. Dieser Coleus ist gesättigt mit gelber Farbe, sieht gut in Töpfen, Behältern, in Kombination mit anderen weniger hellen Pflanzen aus, was den Grundton für Kompositionen bildet.

Kong Mischung

Coleus der Kong-Serie sind starke Pflanzen mit entwickelten Ästen und großen, hellen Blättern. Die Höhe beträgt nicht mehr als 35 cm Ein solcher Gartencoleus toleriert Schatten gut, sieht gut aus in Gruppenpflanzungen, in Blumenbeeten, als Rahmen und in Blumentöpfen, als eine einzige Gartendekoration. Er braucht minimale Pflege: regelmäßige, aber nicht reichlich Bewässerung.

Interessant Um die Landungen vor dem Eberangriff zu schützen, wird auf den Kaffeeplantagen der Insel Java am Rande der Felder eine Coleushecke gepflanzt.

Kong Junior

Der Zierstrauch wächst bis 60 cm, mit einer abgerundeten Krone mit einem Durchmesser von bis zu 50 cm Die Pflanze liebt schattige Bereiche und moderate Bewässerung. Kong Junior späte Blüte, die es attraktiv im Design macht: es behält seine dekorative Optik für eine lange Zeit. Seine Höhe erlaubt es, die Pflanze als eine Grenze zu verwenden, die verschiedene Zusammensetzungen und in einer einzelnen Bepflanzung einrahmt.

Jede Sorte von Coleus sieht spektakulär aus, wenn sie Blumenbeete, Balkone, Sommerterrassen und Blumenbeete macht. Die reiche Farbpalette dieser Pflanzen ermöglicht es Ihnen, farbenfrohe Gemälde zu schaffen und leuchtende Flecken in der Zusammensetzung anderer blühender Zierpflanzen zu erzeugen.